Think Tank

 

Der DIRK-Think Tank gibt dem Verband, kapitalmarktorientierten Unternehmen und IR-Beauftragten Impulse, indem er im Zusammenwirken unterschiedlicher Akteure am Kapitalmarkt Themen von grundsätzlicher Bedeutung aufgreift und Zukunftsthemen der Investor Relations (IR) identifiziert, in den Verband hineinträgt und in der Öffentlichkeit platziert. Damit unterstützt der Think Tank Mitglieder des DIRK in ihrer täglichen Arbeit und schafft langfristig Mehrwert für den Kapitalmarkt.

Der Think Tank wurde im Frühjahr 2013 ins Leben gerufen, mit dem Ziel Anregungen, Erwartungen und Ideen eine Plattform zu geben, um diese gesammelt, zielführend und konstruktiv umzusetzen.

Die Mitglieder des Think Tank vertreten sämtliche Stakeholdergruppen. Eine Übersicht finden Sie hier. 

Zu den vom Gesamtgremium identifizierten Themen wurden jeweils Arbeitsgruppen gebildet, die diese Themen fokussiert bearbeiten.

Bisher haben folgende Arbeitsgruppen ihre Arbeit aufgenommen:

Privataktionäre

Unter der Leitung von Oliver Vollbrecht nimmt diese Arbeitsgruppe die Belange der Privataktionäre in den Fokus.

Integrated Reporting

Unter der Leitung von Dr. Alexander Serfas hat diese Arbeitsgruppe ein offizielles Positionspapier des DIRK zum Integrated Reporting erarbeitet.

IR 2020

Diese Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit den Veränderungen des Berufsbildes von IR.

Ansprechpartner

Dr. Alexander Serfas

Ehrenpräsident des DIRK seit 08. Oktober 1999 T. +49 (6171) 9192422

Thomas Franke

Vorstand T. +49 (69) 95787-307

Kay Bommer

Geschäftsführer T. +49 (69) 95 90 94 90