Deutscher Investor Relations Preis 2020: Gewinner stehen fest

Deutscher Investor Relations Preis 2020: Gewinner stehen fest

Wir freuen uns, Ihnen die Preisträger des „Deutschen Investor Relations Preises 2020“ bekannt zu geben. Mit dem Preis wird alljährlich außergewöhnliche Investor Relations-Arbeit in Deutschland prämiert. In diesem Jahr wird er bereits zum 20. Mal vergeben.

Die Preisträger der einzelnen Kategorien sind:

Kategorie: Best Investor Relations by a Company

DAX30

1. Platz: Deutsche Telekom AG

2. Platz: Siemens AG

3. Platz: Allianz SE

MDAX

1. Platz: Telefónica Deutschland Holding AG

2. Platz: Fraport AG

3. Platz: ProSiebenSat.1 Media SE

SDAX

1. Platz: Talanx AG

2. Platz: AIXTRON SE

3. Platz: 1&1 Drillisch AG

Kategorie: Best Investor Relations-Manager

DAX30

1. Platz: Hannes Wittig, Deutsche Telekom AG

2. Platz: Sabine Reichel, Siemens AG

3. Platz: Oliver Schmidt, Allianz SE

MDAX

1. Platz:   Marion Polzer, Telefónica Deutschland Holding AG

2. Plätze: Tobias Erfurth, Symrise AG

 Florian Fuchs, Fraport AG

SDAX

1. Platz:   Oliver Keil, 1&1 Drillisch AG

2. Plätze: Guido Pickert, AIXTRON SE

 Carsten Werle, Talanx AG

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Wir gratulieren an dieser Stelle allen Preisträgern für ihre herausragende Leistung!

Mit besten Grüßen

Ihre DIRK-Geschäftsstelle

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90