BVI veröffentlicht aktualisierte HV-Leitlinien

Der Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (BVI) hat seine Analyse-Leitlinien für Hauptversammlungen 2018 (ALHV 2018) veröffentlicht und Emittenten hierüber informiert. In der diesjährigen Überarbeitung hat der BVI die Anforderungen an die Wahl, Entlastung und Vergütung von Mitgliedern der Verwaltung zusammengefasst, um auch monistischen Modellen Rechnung zu tragen und Doppelungen zu vermeiden.

Folgende inhaltliche Änderungen sind hervorzuheben:

  • Nachbesserung bzw. Stellungnahme bei schlechten Zustimmungsquoten
  • Senkung der Schwelle für Vorratsbeschlüsse auf 40 Prozent

Die Analyse-Leitlinien für Hauptversammlungen 2018 finden Sie hier, die Version in englischer Sprache hier.
Das Anschreiben an die Emittenten finden Sie hier.
 

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90