21. DIRK-Konferenz: Damit stecken Sie alle(s) in die Tasche

21. DIRK-Konferenz: Damit stecken Sie alle(s) in die Tasche

Um das beste aus seiner Teilnahme an der 21. DIRK-Konferenz zu machen, ist die richtige Vorbereitung das A und O. Zu folgenden Punkten sollte man sich im Vorfeld Gedanken machen: Welche Vorträge möchte ich unbedingt sehen und wann finden sie statt? Welchen Referenten darf ich nicht verpassen? Wo findet was statt und wie komme ich dahin?

Alle diese Informationen und noch vieles mehr finden Sie handlich und kompakt in unserer Konferenz-App. Diese können Sie ab sofort unter dem Begriff „DIRK 2018“ in den App-Stores für Apple- und Android-Geräte kostenfrei downloaden.

Hier finden Sie die App in iTunes, hier im Google Play Store.

Aus den fast 40 Programmpunkten können Sie sich Ihre ganz persönliche Agenda zusammenstellen und abspeichern und zudem Notizen zu den besuchten Vorträgen machen. So entgeht Ihnen bestimmt nichts mehr.

Einige der Highlights der Konferenz am 04. und 05. Juni 2018 sind die Keynotes von Michael Sen, Mitglied des Vorstands der Siemens AG, und von Fredi Bobic, Vorstand Sport der Eintracht Frankfurt Fußball AG. Die Panel-Diskussion „Die Zerlegung von Mischkonzernen als ‚Fashion of the Season‘?“ erörtert, ob die Abspaltungen von „Pure plays“ aus Großkonzernen ein dauerhafter Trend oder eher ein vorübergehendes Phänomen sind. Und am 1. Konferenztag diskutieren wir die Frage, ob Sport und Börse überhaupt zusammenpassen.

Das komplette Konferenz-Programm finden Sie hier auf der DIRK-Webseite.

Am zweiten Konferenzabend sind dann alle Anwesenden zum großen Konferenz-Finale eingeladen. Beim gesetzten Gala-Dinner werden zudem die Gewinner des „Deutschen IR-Preises 2018“ ausgezeichnet.

Die Registrierung ist noch bis zum 29. Mai 2018 unter folgendem Link möglich:
www.dirk.org/konferenz/registrierung/teilnehmer.
 

Bitte beachten Sie:
Für den „Best Practice Workshop: Vorbereitung der Ergebnisveröffentlichung“ sowie für das Medientraining ist eine separate Anmeldung per E-Mail nötig, da wir aus Kapazitätsgründen nur eine begrenzte Zahl von Teilnehmern zulassen können. Bitte melden Sie sich dazu unter konferenz@dirk.org an. Für das Medientraining geben Sie bitte zusätzlich Ihre Wunsch-Gruppe (G1, G2, G3 oder G4) an.

Wir freuen uns darauf, Sie schon bald in Frankfurt zu begrüßen.

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90