Studie "Die Investoren der Deutschland AG 5.0" veröffentlicht

Bereits zum fünften Mal haben der DIRK – Deutscher Investor Relations Verband und Ipreo, in der gemeinsamen Marktstudie „Investoren der Deutschland AG 5.0“ die Strukturveränderungen der Investorenlandschaft des DAX analysiert. Das Hauptaugenmerk der Studie lag sowohl auf der Verteilung, als auch speziell auf den Veränderungen und Mittelflüssen des institutionellen Streubesitzes der DAX-Emittenten hinsichtlich Geografie, Investment Stil sowie den meist genutzten Handelsplätzen. Hierbei wurden Investments auf Investorengruppenebene, von Staatsfonds sowie die Bedeutung von extra-finanziellen Kriterien und das Abstimmverhalten von Investoren näher untersucht. 

Die Ergebnisse wurden exklusiv bei der 21. DIRK-Konferenz vorgestellt.

Die vollständige Studie finden Sie hier.
Die Pressemitteilung als PDF finden Sie hier.

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90