22. DIRK-Konferenz: Das neue ABC des Kapitalmarktes

22. DIRK-Konferenz: Das neue ABC des Kapitalmarktes

Von „A wie Aktivismus bis B wie Brexit“, von „C wie Change-Szenario bis D wie Digitalisierung“ – nicht nur die Begrifflichkeiten, sondern auch die Anforderungen an Investor Relations werden immer vielfältiger und komplexer. Gerade im IR-Bereich sehen wir uns stetem Wandel und neuen Herausforderungen gegenüber. Wie der Spagat zwischen Stabilität und dem Beschreiten neuer Wege, zwischen Flexibilität und „regulatorischem Korsett“ funktionieren kann, wollen wir mit Ihnen auf der 22. DIRK-Konferenz am 03. und 04. Juni 2019 in Frankfurt diskutieren.

Unter dem Motto

Das neue ABC des Kapitalmarktes – 
Von ARUG bis Zinswende

spielen wir zwei Tage lang auf (und mit) der Klaviatur des neuen Finanzmarkt-Alphabets.

Wie kann ich die regulatorischen Vorgaben effektiv umsetzen? Wie bekomme ich die unterschiedlichen Bedürfnisse meiner Stakeholder unter einen Hut? Worauf muss ich als IR-Manager besonders achten? Welche Soft Skills helfen mir weiter? Und was sind die kommenden Trends? Diesen unter weiteren Fragen werden wir uns zusammen mit unseren Referenten und den Teilnehmern widmen. Seien auch Sie mit dabei und merken sich den Termin vor. Die Registrierung ist ab Ende März möglich.

Weitere Informationen und Updates finden Sie ab sofort auf der Konferenz-Seite.

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90