Verhalten und Präferenzen deutscher Aktionäre 2018

Verhalten und Präferenzen deutscher Aktionäre 2018

Bereits zum vierten Mal wurde eine umfangreiche Befragung zu den Präferenzen und dem Verhalten von privaten und institutionellen Investoren in Deutschland vom Lehrstuhl für Internationale Unternehmensrechnung der Ruhr-Universität Bochum, in Kooperation mit Deutsche Post DHL Group, dem Deutschen Aktieninstitut und dem DIRK – Deutscher Investor Relations Verband durchgeführt. Im Mittelpunkt der Befragung stehen – wie bereits bei den drei Vorgängerstudien – das Informationsverhalten, die Dividendenpräferenzen sowie die Bedeutung und Nutzung des Aktionärsstimmrechts.

Die vollständige Studie finden Sie hier.

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90