Absage der 23. DIRK-Konferenz am 08./09. Juni 2020

Absage der 23. DIRK-Konferenz am 08./09. Juni 2020

Liebe DIRK-Mitglieder und Partner der DIRK-Konferenz,
liebe Financial Community,

die Corona-Krise stellt einen nie da gewesenen Einschnitt in das öffentliche und private Leben dar. Kaum ein Tag vergeht ohne neue Beschlüsse und Empfehlungen im Umgang mit dieser Pandemie. Wie auch in unserer letzten Mail mitgeteilt, beobachten wir sehr genau die aktuellen Entwicklungen und bewerten diese täglich neu.

Im Zuge dieser Abwägungen sind wir nunmehr zu dem Entschluss gekommen, die 23. DIRK-Konferenz abzusagen. Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, da wir jedes Jahr viel Zeit und Herzblut in die Organisation legen und von dem Mehrwert der Konferenz für die Financial Community überzeugt sind.

Allerdings sind wir ebenso überzeugt, dass eine Konferenz unter den gegebenen Umständen gerade diesen Mehrwert nicht oder nicht zufriedenstellend generieren kann. Wir möchten allen Teilnehmern die größtmögliche Qualität bieten. Dies können wir derzeit nicht garantieren.

Zudem ist heute noch nicht abzusehen, ob Veranstaltungen dieser Größenordnung im Juni überhaupt wieder stattfinden dürfen und wie sich die Ausbreitung des Virus bis dahin entwickeln wird. Um eventuelle Gesundheitsrisiken gar nicht erst einzugehen, ist eine Absage der Veranstaltung die einzige Alternative. Das Wohl aller Beteiligten steht für uns an oberster Stelle.

Wir wünschen Ihnen allen alles Gute in dieser schwierigen und herausfordernden Zeit und würden uns freuen, Sie bei einer zukünftigen DIRK-Veranstaltung begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie gesund!

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90