Workshop Storytelling

Referent: Conrad Giller

Geschichtenerzählen in der Finanzkommunikation? Wozu das denn?

Die wichtigsten Informationen über ein Unternehmen stecken in der nüchternen Bilanz!
Dort stehen aber nur Zahlen zur Vergangenheit des Unternehmens und Optionen für die Zukunft. Wie sehr die handelnden Personen diese Optionen auch zu nutzen wissen - das steht dort nicht.
Deshalb machen sich Investoren, Analysten und Finanzjournalisten nach der Einzel-Tiefen-Prüfung auch ihr privates Ranking nach dem Kriterium: Welchem Unternehmenslenker traue ich den Erfolg am ehesten zu? Wie sieht es aus mit Marktverständnis, Managementkompetenz, operativem Geschick und strategischem Weitblick? Wer wird sich intern und extern durchsetzen?

Hier fängt Storytelling an.
Es fängt an bei verständlichen und angenehm zu lesenden Texten und geht bis zu überzeugenden Porträts wichtiger Menschen des Unternehmens. Wir reden von realistischen, empathischen, Vertrauen stiftenden Beiträgen in Vorstandsreden, Lageberichten, Unternehmensdarstellungen, Präsentationen und Einzelgesprächen.
Natürlich versteht der Kopf ein schlüssiges Zahlenwerk. Aber der Bauch will glauben können. Dafür braucht er Geschichten von den Erfolgen des Unternehmens und den Anstrengungen auf dem Weg dahin. Dafür braucht er die Geschichten hinter den Zahlen und über die Menschen im Unternehmen.

Teilnehmerkreis:
Unternehmensvertreter aus dem Bereichen Investor Relations/Treasury, Unternehmenskommunikation, Nachhaltigkeit, etc., die Unternehmensberichte verfassen und die Kommunikation mit den Anlegern gestalten.

Teilnahmegebühr:
Die Kosten des gesamten Kurses betragen EUR1.800,- zzgl. MwSt. Für Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen des DIRK, C.I.R.A. oder IR clubs (Schweiz) betragen die Kosten EUR 1.200,- zzgl. MwSt.
In diesem Preis sind umfangreiche Kursunterlagen, zwei Mittagessen und ein Abendessen sowie Getränke inbegriffen. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 10 begrenzt, um den interaktiven Charakter der Präsenzveranstaltungen zu gewährleisten.

Den Flyer zum Seminar finden Sie hier.
Feedback von Teilnehmern dieses Seminars finden Sie hier.

mehr zum Termin

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90