IR-Wissen

Auf dieser Seite werden Informationen von und für Investor Relations gesammelt und kategorisiert, um Ihnen den Überblick über bestehende Publikation zu erleichtern. 

Videos, Präsentationen und Videopräsentationen finden Sie in unserer Mediathek.

Themen
Art der Publikation

Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1619 Ergebnissen.

weitere Themen & Publikatonen anzeigen/ suchen

  • 15. Juni 2018

    Studie: Digitalisierung in der Investor Relations Praxis

    Thema:IPO, Website & Social Media Publikationsform:Studien

    Marktstudie zu Investorenkriterien: Right Team, Right Story, Right Price

    Täglich wandelt und bewegt der Megatrend Digitalisierung die analoge und digitale Welt. Auch im Kapitalmarkt finden rasante Veränderungsprozesse statt: an der Börse mit automatisierten Algorithmen, im Hochfrequenzhandel in virtuellen Dark Pools, aber auch bei der Kapitalakquise und in der Finanzkommunikations- und Disclosure-Funktion von Investor Relations (IR). Eine aktuelle Befragung von gelisteten Unternehmen gibt erste Einblicke in den Einfluss der Digitalisierung auf die Kapitalmarktfinanzierung und in die Transformationsprozesse. Wesentliche Fragestellungen sind:

    • Wie hat die Digitalisierung den Kapitalmarkt verändert und wie prägt sie bereits das IR-Umfeld?
    • Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf die IR-Funktion und -Aufgaben?
    • Haben sich durch die Digitalisierung wichtige Investitionskriterien von Investoren verändert – nämlich Bewertung, Managementteam und Unternehmensstrategie? 

    Die komplette, gemeinsam von Ernst & Young und dem DIRK – Deutscher Investor Relations Verband erstellte Studie finden Sie hier.

  • 12. September 2018

    DIRK-Mitgliederversammlung Herbst 2018 - Programm steht fest

    Thema:Sonstiges, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR Publikationsform:Sonstige

    Die DIRK-Mitgliederversammlung Herbst 2018 findet auf Einladung von Markus Georgi, Senior Vice President IR bei der Fresenius SE & Co. KGaA am 11. und 12. Oktober bei Fresenius in Bad Homburg statt. Wir freuen uns, Ihnen das finale Programm übermitteln zu können.

    Das vollständige Programm finden Sie hier

    Weitere Informationen finden Sie hier im Termineintrag.
    Zur Registrierung geht es hier

  • 10. September 2018

    DIRK nimmt Stellung zu den Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung

    Thema:Sonstiges, Corporate Governance, Vergütung, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR Publikationsform:Sonstige, DIRK-Pressemitteilungen, Arbeitshilfen

    Der DIRK begrüßt den Entwurf des Arbeitskreises ‚Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung‘. Er beinhaltet praxisorientierte Vorschläge und berücksichtigt Investoren- ebenso wie Emittenteninteressen. Insbesondere die Formulierung als Orientierungshilfe und nicht als starre Richtlinie ist geeignet, eine breite Anwendung der Leitlinien zu fördern. Dennoch gibt es einzelne Kritikpunkte.

    Die vollständige Pressemitteilung als PDF finden Sie hier.
    Die "Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung" finden Sie hier.

  • 05. September 2018

    Studie: Die Abnicker - Hauptversammlungen der DAX-Konzerne unter der Lupe

    Thema:Sonstiges, Hauptversammlung Publikationsform:Sonstige, Studien

    • Die Hauptversammlungals oberstes Beschlussorgan deutscher Akteingesellschaften gewinnt an Bedeutung. Die Aktionärspräsenz erreicht im Jahr 2018 ein neues Rekordniveau.
    • Die Zustimmungsquoten sind nach wie vor sehr hoch.
    • Die EU-Aktionärsrechterichtlinie könnte dies allerdings ändern. 

    Dies sind die zentralen Aussagen einer Studie vom Flossbach von Storch RESEARCH INSTITUTE, welche das Abstimmungsverhalten der Aktionäre bei den Hauptversammlungen der Dax-30 Konzerne untersuchte.

    Mehr zur Studie und dem Abstimmungsverhalten auf den Hauptversammlungen finden Sie hier auf der Internetseite von Flossbach von Storch.
    Die vollständige Studie finden Sie hier.

  • 31. August 2018

    Newsletter August 2018

    Thema:Corporate Governance, Kapitalmarktrecht, IPO, Vergütung, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR, Sonstiges Publikationsform:DIRK-Newsletter, Sonstige

    Wir leben im Zeitalter der Superlative. Gerade erst ist Deutschland – sehr zum Unwillen von Donald Trump – zum Export-Weltmeister geworden. Es scheint in der Wirtschaft ein Rekord den anderen zu jagen. Die Kehrseite der Medaille wird in der „Studien“-Sektion dieses Newsletters deutlich: Von Manager-Gehältern, die in den Himmel wachsen, und Rekorddividenden ist da die Rede. Aber auch davon, dass im ersten Halbjahr 2018 die Gewinnwarnungen der Unternehmen drastisch zugenommen haben. Tanzen wir also auf einem Vulkan oder ist es business as usual? Die Antwort werden wir wohl erst in den kommenden Jahresabschlüssen erhalten, für die die Vorbereitungen langsam anlaufen. 

    Üblicherweise beginnt man mit einer Rückschau auf den letzten Jahresabschluss und der Analyse, ob sich etwas verbessern lässt. Wie steht es mit dem Goodwill? Ist die Art der Dividendenausschüttung noch zeitgemäß? Das sind nicht unbedingt die Kernthemen der Berichterstattung. Aber gerade jetzt am Anfang hat man Zeit für solche Randthemen. Und dann kommen wir natürlich wieder mit unserer üblichen Anregung um diese Jahreszeit: Haben Sie schon daran gedacht, sich einen attraktiven Raum für die Bilanzpressekonferenz im nächsten Jahr zu sichern? Man kann nie früh genug damit anfangen. Diese und weitere spannende Informationen haben wir wieder für Sie zusammengestellt. 

    Hier geht es zum Newsletter.
    Hier geht es zum Newsletter als PDF.

  • 24. August 2018

    Rückblick: DIRK Sommerfest 2018

    Thema:Sonstiges Publikationsform:Sonstige

    Adé Sommer 2018

    Zum mittlerweile 7. Mal fand dieses Jahr am 23. August das DIRK-Sommerfest im Garten der Geschäftsstelle in Frankfurt am Main statt.

    Bei leckerem Grillbuffet und kühlen Getränken haben sich die rund 70 Gäste über IR-relevante Themen aber auch über Aktuelles außerhalb des Tagesgeschäftes ausgetauscht. So auch über die unterschiedlichsten Methoden, den hochsommerlichen Temperaturen zu entkommen. Da kam die kurze Abkühlung von oben gerade recht und sorgte für eine gemütliche Atmosphäre bis in die späten Abendstunden.

    Wir möchten uns bei allen Gästen, die von nah und auch von fern gekommen sind, ganz herzlich bedanken!

  • 21. August 2018

    IR30: ‘IR still is – and always will be – a people business’

    Thema:Sonstiges, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR, Kommunikation in Sondersituation, Kommunikation allgemein, Soft Skill Publikationsform:DIRK in den Medien, Sonstige

    Interview mit Kay Bommer

    Anlässlich des 30. Jubiläums des IR Magazine spricht Kay Bommer, Geschäftsführer des deutschen IR-Verbandes DIRK, von übermäßiger Regulierung, der Entwicklung von IR zu einer strategischen Rolle und der Wichtigkeit, nie eine Lüge zu erzählen. 

    Das gesamte Interview finden Sie hier auf der Webseite des IR Magazine.

  • 10. August 2018

    Räumlichkeiten für Bilanzpressekonferenzen in Frankfurt

    Thema:Hauptversammlung, Analysten & Finanzmedien, Sonstiges Publikationsform:Fachartikel, Arbeitshilfen, Sonstige

    Auf dieser Seite finden Sie einige Vorschläge für Räumlichkeiten in Frankfurt, die für eine Bilanzpressekonferenz in Frage kommen. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie ist rein zu Informationszwecken angefertigt und enthält keinerlei Empfehlungen. Bitte nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit dem jeweiligen Raumvermieter auf, wenn Sie eine Pressekonferenz in Frankfurt planen.

    Deutsche Nationalbibliothek 
    DVFA Konferenz-Center
    Frankfurt School of Finance & Management
    Frankfurter Presse Club 
    Le Meridien Park Hotel Frankfurt
    Roomers Design Hotel 
    Saalbau betreibt Event Locations in verschiedenen Stadtteilen
    Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center 

     

  • 01. August 2018

    Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung veröffentlicht

    Thema:Sonstiges, Vergütung, Investorensuche &-pflege, Kommunikation allgemein, Kommunikation in Sondersituation, Aufsichtsrat, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR Publikationsform:Sonstige, Arbeitshilfen, Stellungnahmen

    Ein Arbeitskreis namhafter Aufsichtsratsvorsitzender börsennotierter Unternehmen in Deutschland sowie Vertreter wesentlicher institutioneller Investoren, Wissenschaftler und Corporate-Governance-Experten hat Best-Practice-Leitlinien für eine einfache und an einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung ausgerichteten Vorstandsvergütung erarbeitet. In einem am 26.07.2018 veröffentlichen Grundsatzpapier empfehlen sie Kernelemente für das Design einer nachhaltigen Vorstandsvergütung in börsennotierten Gesellschaften, geben Unternehmen Orientierung für die Ausrichtung ihrer Vergütungssysteme an den Erwartungen von Investoren und wollen damit zu einem konstruktiven Dialog zwischen Unternehmen und Investoren beitragen.

    Das vollständige Grundsatzpapier "Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung" finden Sie hier.
    Weitere Informationen finden Sie hier in der Pressemiteilung der hkp/// group.

  • 31. Juli 2018

    Newsletter Juli 2018

    Thema:Sonstiges, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR, Kapitalmarktrecht, IPO, Corporate Governance, Nachhaltigkeit, ESG & Integrated Reporting Publikationsform:Sonstige, DIRK-Newsletter

    Die Sommerhitze ist da, aber das Sommerloch scheint sich nicht auftun zu wollen. Wer hätte gedacht, dass ausgerechnet in der größten Hitze die Leitfrage der letzten DIRK-Konferenz besonders akut wird? Spalten sich Großkonzerne vermehrt auf in fokussierte „pure plays“ war das Thema einer interessanten Podiumsdiskussion. Und nun bekommen wir dieser Tage anhand von zwei prominenten Beispielen unterschiedliche Herangehensweisen geliefert. Insgesamt haben die Aufspaltungstendenzen in Deutschland ein sehr starkes erstes IPO-Halbjahr beschert sowie gute Aussichten auf weitere reizvolle Börsengänge. 

    Aber auch die gegenteilige Bewegung, der Zukauf von Unternehmen, ist international in vollstem Gange. Die Kassen der Gesellschaften sind gut gefüllt, was zum einen bei ihnen selbst Begehrlichkeiten in der Rolle des Käufers weckt. Was sie zum anderen jedoch auch als Übernahmekandidat für andere attraktiv macht. Wie gut ist Ihr Unternehmen auf den Fall der Fälle vorbereitet? Diese Frage hat das Deutsche Aktieninstitut näher untersucht und dabei eine interessante Benchmark-Studie entwickelt. Dazu passen einige Artikel über die neuesten Entwicklungen bei M&A-Versicherungen, die sonst eher ein Dasein als Randthema fristen. Diese und weitere spannende Informationen haben wir wieder für Sie zusammengestellt. 

    Hier geht es zum Newsletter.
    Hier geht es zum Newsletter als PDF.

  • 19. Juli 2018

    Report - Weltweiter IPO-Markt schwächelt – Deutschland aber mit bestem Halbjahr seit 2000

    Thema:Sonstiges, Handel, Aktienkultur, IPO Publikationsform:Sonstige, Studien, Fachartikel

    Eine gestiegene Volatilität, wachsende Unsicherheiten durch geopolitische Risiken und die neue US-Handelspolitik haben im zweiten Quartal Spuren auf dem weltweiten Markt für Börsengänge hinterlassen: Das Emissionsvolumen sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 19 Prozent auf 45 Milliarden US-Dollar. Die Zahl der Börsengänge ging sogar um 26 Prozent auf 325 zurück.

    Deutschland erwies sich allerdings nach einem fulminanten Jahresauftakt mit zwei Milliardentransaktionen im ersten Quartal auch im zweiten Quartal als Wachstumsmarkt: Die Zahl der IPOs stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von vier auf acht, insgesamt wurden dabei 1,03 Milliarden US-Dollar erlöst – nach knapp 1,8 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal 2017.

    Bezogen auf die Zahl der Emissionen war das erste Halbjahr das stärkste seit 2007, bezogen auf das Emissionsvolumen sogar das stärkste seit dem Jahr 2000.

    Weitere Informationen finden Sie hier auf der Internetseite von Ernst & Young.
    Den IPO-Barometer Global IPO Trends: Q2 2018 finden Sie hier.

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Hinweis zur Suchfunktion

Sie können die Schlagwortsuche mit der Filterfunktion kombinieren oder auch nur eines von beiden nutzen! Bspw. reicht der Klick auf das Thema Hauptversammlung, um sich die neuesten Einträge zu diesem Thema anzuschauen. Insofern Sie Artikel zur Online-Hauptversammlung suchen, geben Sie zusätzlich den Begriff "Online" in der Schlagwortsuche ein, um die Liste weiter zu filtern.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90