IR-Wissen

Auf dieser Seite werden Informationen von und für Investor Relations gesammelt und kategorisiert, um Ihnen den Überblick über bestehende Publikation zu erleichtern. 

Videos, Präsentationen und Videopräsentationen finden Sie in unserer Mediathek.

Themen
Art der Publikation

Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1623 Ergebnissen.

weitere Themen & Publikatonen anzeigen/ suchen

  • 20. September 2018

    Studie - Was versprechen DAX30-Konzerne ihren Anlegern zum Thema Digitalisierung?

    Thema:Sonstiges, Website & Social Media, Kommunikation allgemein, Regelmäßige Berichte Publikationsform:Studien

    Eine Studie der IR.on AG und der NetFederation GmbH zeigt, dass es eine Menge Potenzial in der analog-digitalen Verschmelzung von Kommunikationsaktivitäten bei den DAX30 Konzernen gibt. Die Studie untersuchte die Geschäftsberichte 2017 sowie die aktuellen Websites der Unternehmen und analysierte, was Versprechen und was Realität ist. 

    Mehr zur Studie finden Sie hier auf der Internetseite von NetFed.

  • 16. Oktober 2018

    White Paper - General Meeting Season Review 2018

    Thema:Sonstiges, Hauptversammlung, Investorensuche &-pflege, Aktienkultur, Corporate Governance Publikationsform:Sonstige, Studien

    In dem White Paper General Meeting Season Review versucht D.F. King die Frage zu beantworten, wie gut sich die bisherigen nationalen Versuche einer rechtlichen Intervention bewährt haben, um die Sichtweise von Investoren und Emittenten auf die Corporate Governance besser abzustimmen.

    Bei der Untersuchung wurde das Augenmerk auf die vier Länder Vereinigtes Königreich, die Schweiz, Frankreich und Deutschland gelegt.

    Weiter Informationen finden Sie hier auf der Internetseite von Link Assest Services.

    Das vollständige Whitepaper finden Sie hier.

  • 28. September 2018

    Newsletter September 2018

    Thema:Kapitalmarktrecht, Regelmäßige Berichte, Investorensuche &-pflege, Privataktionäre, Vergütung, Hauptversammlung, Nachhaltigkeit, ESG & Integrated Reporting Publikationsform:Sonstige, DIRK-Newsletter

    Hand aufs Herz: Wann haben Sie sich zum letzten Mal den Geschäftsbericht eines Ihnen fremden Unternehmens postalisch schicken lassen? Gut, wenn Sie in Ihrem Unternehmen für den Geschäftsbericht verantwortlich sind oder einer entsprechenden Spezialagentur angehören, war das wahrscheinlich in den letzten Wochen der Fall. Aber um sich wirklich über das Unternehmen zu informieren, geht man da nicht viel schneller auf die Website und scrollt sich durch die PDF? Macht es für ein Unternehmen überhaupt noch Sinn, seinen Geschäftsbericht aufwendig drucken zu lassen? Oder ist das doch gerade der zentrale Imageträger, der in Papierform den Geschäftspartnern in die Hand gegeben wird?

    Letztlich hat jeder Emittent eine eigene Ansicht zur konkreten Ausgestaltung seines Jahresberichts, und so heterogen fallen die Ergebnisse auch aus. Wichtiger als die Form ist jedoch der Inhalt: Wie wir über die Jahre festgestellt haben, gibt es da immer Optimierungspotenzial. In diesem Jahr kommt zum ersten Mal auch die CSR-Berichterstattung dazu. Hier stehen die ersten Auswertungen noch aus, aber es liegen zumindest schon Erfahrungsberichte vor. Und dann lugt aus der Ferne schon die iXBRL-Berichtspflicht herüber – langweilig wird es also ganz bestimmt nicht.

    Hier geht es zum Newsletter.
    Hier geht es zum Newsletter als PDF.

     

  • 20. September 2018

    Studie - Was versprechen DAX30-Konzerne ihren Anlegern zum Thema Digitalisierung?

    Thema:Sonstiges, Website & Social Media, Kommunikation allgemein, Regelmäßige Berichte Publikationsform:Studien

    Eine Studie der IR.on AG und der NetFederation GmbH zeigt, dass es eine Menge Potenzial in der analog-digitalen Verschmelzung von Kommunikationsaktivitäten bei den DAX30 Konzernen gibt. Die Studie untersuchte die Geschäftsberichte 2017 sowie die aktuellen Websites der Unternehmen und analysierte, was Versprechen und was Realität ist. 

    Mehr zur Studie finden Sie hier auf der Internetseite von NetFed.

  • 20. September 2018

    Deutscher Derivate Verband veröffentlicht Regulierungskompass 2018

    Thema:Sonstiges, Kapitalmarktrecht Publikationsform:Sonstige, Arbeitshilfen

    Der Deutscher Derivate Verband (DDV) hat den DDV-Regulierungskompass 2018 veröffentlicht. Der Kompass gibt einen kurzen und prägnanten Überblick über alle laufenden Regulierungsthemen der Zertifikatebranche.

    Den DDV-Regulierungskompass finden Sie hier.

  • 12. September 2018

    DIRK-Mitgliederversammlung Herbst 2018 - Programm steht fest

    Thema:Sonstiges, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR Publikationsform:Sonstige

    Die DIRK-Mitgliederversammlung Herbst 2018 findet auf Einladung von Markus Georgi, Senior Vice President IR bei der Fresenius SE & Co. KGaA am 11. und 12. Oktober bei Fresenius in Bad Homburg statt. Wir freuen uns, Ihnen das finale Programm übermitteln zu können.

    Das vollständige Programm finden Sie hier

    Weitere Informationen finden Sie hier im Termineintrag.
    Zur Registrierung geht es hier

  • 10. September 2018

    DIRK nimmt Stellung zu den Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung

    Thema:Sonstiges, Corporate Governance, Vergütung, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR Publikationsform:Sonstige, DIRK-Pressemitteilungen, Arbeitshilfen

    Der DIRK begrüßt den Entwurf des Arbeitskreises ‚Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung‘. Er beinhaltet praxisorientierte Vorschläge und berücksichtigt Investoren- ebenso wie Emittenteninteressen. Insbesondere die Formulierung als Orientierungshilfe und nicht als starre Richtlinie ist geeignet, eine breite Anwendung der Leitlinien zu fördern. Dennoch gibt es einzelne Kritikpunkte.

    Die vollständige Pressemitteilung als PDF finden Sie hier.
    Die "Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung" finden Sie hier.

  • 05. September 2018

    Studie: Die Abnicker - Hauptversammlungen der DAX-Konzerne unter der Lupe

    Thema:Sonstiges, Hauptversammlung Publikationsform:Sonstige, Studien

    • Die Hauptversammlungals oberstes Beschlussorgan deutscher Akteingesellschaften gewinnt an Bedeutung. Die Aktionärspräsenz erreicht im Jahr 2018 ein neues Rekordniveau.
    • Die Zustimmungsquoten sind nach wie vor sehr hoch.
    • Die EU-Aktionärsrechterichtlinie könnte dies allerdings ändern. 

    Dies sind die zentralen Aussagen einer Studie vom Flossbach von Storch RESEARCH INSTITUTE, welche das Abstimmungsverhalten der Aktionäre bei den Hauptversammlungen der Dax-30 Konzerne untersuchte.

    Mehr zur Studie und dem Abstimmungsverhalten auf den Hauptversammlungen finden Sie hier auf der Internetseite von Flossbach von Storch.
    Die vollständige Studie finden Sie hier.

  • 31. August 2018

    Newsletter August 2018

    Thema:Corporate Governance, Kapitalmarktrecht, IPO, Vergütung, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR, Sonstiges Publikationsform:DIRK-Newsletter, Sonstige

    Wir leben im Zeitalter der Superlative. Gerade erst ist Deutschland – sehr zum Unwillen von Donald Trump – zum Export-Weltmeister geworden. Es scheint in der Wirtschaft ein Rekord den anderen zu jagen. Die Kehrseite der Medaille wird in der „Studien“-Sektion dieses Newsletters deutlich: Von Manager-Gehältern, die in den Himmel wachsen, und Rekorddividenden ist da die Rede. Aber auch davon, dass im ersten Halbjahr 2018 die Gewinnwarnungen der Unternehmen drastisch zugenommen haben. Tanzen wir also auf einem Vulkan oder ist es business as usual? Die Antwort werden wir wohl erst in den kommenden Jahresabschlüssen erhalten, für die die Vorbereitungen langsam anlaufen. 

    Üblicherweise beginnt man mit einer Rückschau auf den letzten Jahresabschluss und der Analyse, ob sich etwas verbessern lässt. Wie steht es mit dem Goodwill? Ist die Art der Dividendenausschüttung noch zeitgemäß? Das sind nicht unbedingt die Kernthemen der Berichterstattung. Aber gerade jetzt am Anfang hat man Zeit für solche Randthemen. Und dann kommen wir natürlich wieder mit unserer üblichen Anregung um diese Jahreszeit: Haben Sie schon daran gedacht, sich einen attraktiven Raum für die Bilanzpressekonferenz im nächsten Jahr zu sichern? Man kann nie früh genug damit anfangen. Diese und weitere spannende Informationen haben wir wieder für Sie zusammengestellt. 

    Hier geht es zum Newsletter.
    Hier geht es zum Newsletter als PDF.

  • 24. August 2018

    Rückblick: DIRK Sommerfest 2018

    Thema:Sonstiges Publikationsform:Sonstige

    Adé Sommer 2018

    Zum mittlerweile 7. Mal fand dieses Jahr am 23. August das DIRK-Sommerfest im Garten der Geschäftsstelle in Frankfurt am Main statt.

    Bei leckerem Grillbuffet und kühlen Getränken haben sich die rund 70 Gäste über IR-relevante Themen aber auch über Aktuelles außerhalb des Tagesgeschäftes ausgetauscht. So auch über die unterschiedlichsten Methoden, den hochsommerlichen Temperaturen zu entkommen. Da kam die kurze Abkühlung von oben gerade recht und sorgte für eine gemütliche Atmosphäre bis in die späten Abendstunden.

    Wir möchten uns bei allen Gästen, die von nah und auch von fern gekommen sind, ganz herzlich bedanken!

  • 21. August 2018

    IR30: ‘IR still is – and always will be – a people business’

    Thema:Sonstiges, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR, Kommunikation in Sondersituation, Kommunikation allgemein, Soft Skill Publikationsform:DIRK in den Medien, Sonstige

    Interview mit Kay Bommer

    Anlässlich des 30. Jubiläums des IR Magazine spricht Kay Bommer, Geschäftsführer des deutschen IR-Verbandes DIRK, von übermäßiger Regulierung, der Entwicklung von IR zu einer strategischen Rolle und der Wichtigkeit, nie eine Lüge zu erzählen. 

    Das gesamte Interview finden Sie hier auf der Webseite des IR Magazine.

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Hinweis zur Suchfunktion

Sie können die Schlagwortsuche mit der Filterfunktion kombinieren oder auch nur eines von beiden nutzen! Bspw. reicht der Klick auf das Thema Hauptversammlung, um sich die neuesten Einträge zu diesem Thema anzuschauen. Insofern Sie Artikel zur Online-Hauptversammlung suchen, geben Sie zusätzlich den Begriff "Online" in der Schlagwortsuche ein, um die Liste weiter zu filtern.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90