IR-Wissen

Auf dieser Seite werden Informationen von und für Investor Relations gesammelt und kategorisiert, um Ihnen den Überblick über bestehende Publikation zu erleichtern. 

Videos, Präsentationen und Videopräsentationen finden Sie in unserer Mediathek.

Themen
Art der Publikation

Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 1699 Ergebnissen.

weitere Themen & Publikatonen anzeigen/ suchen

  • 04. April 2019

    22. DIRK-Konferenz: Digital ja – aber wie (viel)?

    Thema:Sonstiges, DIRK-Konferenz Publikationsform:Studien

    Heute widmen wir uns in unserem Finanzmarkt-Alphabet dem D wie Digitalisierung

    Alles spricht von Digitalisierung: Wer heute nicht seine Prozesse und Abläufe optimiert, kann schon morgen auf der Strecke bleiben. In der Tat bergen die digitale Optimierung und Automatisierung große Potenziale für Unternehmen. Doch wie weit sollte die digitale Umstellung reichen? Ist das Machbare auch immer das Richtige? Antworten darauf geben wir am ersten Tag der 22. DIRK-Konferenz am 03. und 04. Juni 2019 in Frankfurt.

    Was der „Digitalisierungswahnsinn“ für jeden Einzelnen bedeutet, veranschaulicht unsere Keynote-Sprecherin am Montagnachmittag. In ihrem Vortrag „Mail halten!“ hält uns Anitra Eggler auf unterhaltsame Weise den Spiegel vor. Denn nicht nur auf der Arbeit, auch privat prasselt eine (teils selbstverschuldete) digitale Informationsflut auf uns ein. Dabei plädiert Anitra Eggler nicht für einen Verzicht auf neueste Technologien, sondern für einen smarten Mix aus on- und offline und zeigt, wie man aus dem „digitalen Hamsterrad“ ausbrechen kann.

    Im Anschluss wollen wir den Faden weiterspinnen und diskutieren zusammen mit Anitra Eggler und weiteren hochkarätigen Experten die Frage „Digitalisierung: So viel wie nötig, so wenig wie möglich?“.

    Ganz analog treffen wir uns zum Abschluss des ersten Konferenztages beim Bankhaus Berenberg, um auf der dortigen Dachterrasse beim „IR-Apéro“ den Abend in lockerer Atmosphäre ausklingen zu lassen.

    Auch der zweite Konferenztag im Westin Grand Frankfurt wartet mit vielen Highlights auf. Starten werden wir mit der Keynote von Dr. Theodor Weimer, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Börse AG, zum Thema „Die Deutsche Börse zwischen Shareholder Value und Regulatorik“. Darüber hinaus stehen ein hochkarätig besetztes Panel, eine Fachausstellung sowie parallele Workshop-Sessions zu den unterschiedlichsten IR-Themen auf dem Programm. Zum großen Finale sind alle Anwesenden zum gesetzten Gala-Dinner eingeladen. In diesem festlichen Rahmen werden auch die Gewinner des „Deutschen IR-Preises 2019" gekürt.

    Die Registrierung ist bis zum 28. Mai 2019 unter folgendem Link möglich:
    https://www.dirk.org/konferenz/registrierung/teilnehmer

    Für DIRK-Mitglieder kostet ein Zwei-Tages-Ticket 350 Euro, für Nicht-Mitglieder 900 Euro. Details zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

    Die Konferenz bietet eine hervorragende Networking- und Präsentations-Plattform für Ihr Unternehmen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Partner zu werden. Bitte beachten Sie dazu den Flyer unserer Sponsoring-Optionen, informieren Sie sich auf der Konferenzseite oder sprechen Sie uns einfach an!

    Wir freuen uns auf zwei spannende Tage mit Ihnen im Juni in Frankfurt.

  • 12. Juni 2019

    Studie: Kommunikation von Wertsteigerungspotenzialen in den Investor Relations

    Thema:Investorensuche &-pflege, Sonstiges, Nachhaltigkeit, ESG & Integrated Reporting Publikationsform:Studien, Sonstige, DIRK-Pressemitteilungen

    IR-Officer sehen Verbesserungsmöglichkeiten

    Die Marktstudie beschäftigt sich mit Fragen und Einblicken rund um die Kommunikation kurz- und langfristiger Werttreiber und Wertsteigerungspotenzialen in der IR. Sie basiert auf einer vom DIRK und von EY durchgeführten Befragung, für die mehr als 300 Investor Relations-Manager börsennotierter Gesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz befragt wurden. 

    Die rapide digitale Entwicklung hat zu einem Wandel etablierter Geschäftsmodelle und zu einer höheren Bedeutung immaterieller Vermögensgegenstände und langfristiger Werttreiber für einen fairen Unternehmenswert geführt. In diesem Umfeld ist die IR mehr denn je aufgefordert, über kurz- und langfristige sowie finanzielle und nichtfinanzielle Werttreiber im heutigen Spannungsfeld kurzfristiger Disclosures und der vermehrten Forderung langfristiger Investoren nach einer nachhaltigen Unternehmenswertsteigerung zu kommunizieren.

    Die Umfrage zeigt, dass die IR-Officer Verbesserungspotenziale im Bereich der finanziellen und nichtfinanziellen langfristigen Werttreiber sehen. Insgesamt lassen sich vier wesentliche Ansätze identifizieren:

    1. Bessere Positionierung der nichtfinanziellen Erklärung bei allen IR-Stakeholdern, insbesondere bei Analysten, die im Kapitalmarkt eine Einschätzung zur fairen Unternehmenswertspanne geben. Wichtigste Bereiche sind Umwelt und Soziales/Mitarbeiter.

    2. Bessere Kommunikation der nichtfinanziellen und langfristigen Werttreiber. Wichtige Werttreiber sind die Fähigkeit zur Innovation und Disruption, die Mitarbeiter im Unternehmen sowie die Fähigkeit, neue Talente zu gewinnen. Diese gilt es genau zu analysieren und transparenter zu machen.

    3. Bessere Finanzkommunikation der finanziellen bzw. messbaren langfristigen Werttreiber wie Kundenzufriedenheit, das Portfolio an Patenten und Lizenzen sowie Mitarbeiterstruktur, -fluktuation und ­-zufriedenheit.

    4. Ausgewogenere Kommunikation aller Werttreiber für das Erreichen eines fairen und nachhaltigen Unternehmenswerts. Die Etablierung von Standards und klaren Messgrößen sind der Schlüssel für eine bessere Vergleichbarkeit gerade bei nichtfinanziellen Werttreibern.hier zum Download.

    So besteht trotz der Kurzfristigkeit des Kapitalmarktes die Chance, den Fokus bei allen IR-Stakeholdern auf ein umfassenderes Bild aller Werttreiber für eine nachhaltige Unternehmenswertsteigerung zu lenken.

    Die Studie finden Sie hier zum Download.

    Die Pressemitteilung finden Sie hier.

     

  • 11. Juni 2019

    ESG – is making a difference (especially in Europe)

    Thema:Nachhaltigkeit, ESG & Integrated Reporting, Sonstiges Publikationsform:Sonstige, Surveys

    The studie "ESG – is making a difference (especially in Europe)" from Rivel’s Research confirms that the global investment community has been paying attention and is taking action by broadening the scope of their buy/sell analyses. This is especially true in Europe where ESG is receiving the most scrutiny and, thus, is having the most impact.

    The summary of the Study you can find here.

  • 07. Juni 2019

    22. DIRK-Konferenz: Wir sagen DANKE!

    Thema:DIRK-Konferenz, Sonstiges Publikationsform:Sonstige

    Impressionen von der DIRK-Konferenz

    Am 3./4. Juni 2019 fand die 22. DIRK-Konferenz in Frankfurt statt!

    Unter dem Motto

    Das neue ABC des Kapitalmarktes – 
    Von ARUG bis Zinswende

    diskutierten rund 400 nationale und  internationale Entscheidungsträger aus der Wirtschafts- und Finanzkommunikation in über 20 Workshops, Vorträgen und Podiumsdiskussionen in deutscher und englischer Sprache über die neuesten Entwicklungen im IR-Bereich. Von "A wie Aktivismus" bis "E wie ESG", von "K wie Kapitalerhöhung" bis "X wie XBRL" - an zwei abwechslungsreichen Tagen lang spielten wir auf der Klaviatur des neuen Finanzmarkt-Alphabets.

    Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bedanken: 
    - Bei allen Referenten und Referentinnen für die spannenden Vorträge 
    - Bei unseren Sponsoren für ihre Unterstützung 
    - Bei unseren Gastgebern des Rahmenprogramms 
    - Bei den jeweiligen Organisations- und Serviceteams vor Ort 
    und 
    - Bei allen Anwesenden für ihre aktive Teilnahme

    Die Stimmung war großartig! Doch sehen Sie selbst...

    Impressionen von der DIRK-Konferenz gibt es hier: 
    1. Tag: https://www.dirk.org/mediathek/idx/398 
    2. Tag: https://www.dirk.org/mediathek/idx/399

    Die Präsentationen werden in der kommenden Woche hier online zum Download stehen: https://www.dirk.org/media/mediathek

  • 05. Juni 2019

    22. DIRK-Konferenz 2. Tag: Impressionen

    Thema: Sonstiges, DIRK-Konferenz Dateityp: Bilder und Impressionen

  • 05. Juni 2019

    22. DIRK-Konferenz 1. Tag: Impressionen

    Thema: Sonstiges, DIRK-Konferenz Dateityp: Bilder und Impressionen

  • 04. Juni 2019

    Deutscher Investor Relations Preis: Gewinner 2019 gekürt

    Thema:DIRK-Konferenz, Sonstiges Publikationsform:DIRK-Pressemitteilungen

    Im Rahmen der 22. DIRK-Konferenz wurden die Gewinner des Deutschen Investor Relations Preises 2019 gekürt. Mit diesem Preis wird alljährlich herausragende Investor Relations-Arbeit in Deutschland prämiert und dieses Jahr bereits zum 19. Mal vergeben.

    Die Preisträger der einzelnen Kategorien sind:

    Kategorie: Unternehmen
    DAX30              Siemens AG
    MDAX               innogy SE
    SDAX                Talanx AG

    Kategorie: Investor Relations-Manager
    DAX30              Sabine Reichel, Siemens AG
    MDAX               Dr. Holger Perlwitz, innogy SE
    SDAX                Carsten Werle, Talanx AG

    Die Pressemitteilung finden Sie hier.

    Die Shortlist der Nominierten finden Sie hier.

  • 04. Juni 2019

    22. DIRK-Konferenz 2. Tag: 4.2 Studie: Integrierte Finanzkommunikation

    Thema: DIRK-Konferenz, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR, Sonstiges, Kommunikation in Sondersituation, Kommunikation allgemein Dateityp: Präsentationen

  • 04. Juni 2019

    22. DIRK-Konferenz 2. Tag: 4.1 Die Rolle von ESG im Anlageentscheidungsprozess

    Thema: DIRK-Konferenz, Sonstiges, Nachhaltigkeit, ESG & Integrated Reporting, Investorensuche &-pflege, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR Dateityp: Präsentationen

  • 04. Juni 2019

    22. DIRK-Konferenz 2. Tag: 3.4 Shareholder Activism: Wie verwundbar sind die DACH-Unternehmen?

    Thema: DIRK-Konferenz, Sonstiges, Investorensuche &-pflege, Privataktionäre, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR Dateityp: Präsentationen

  • 04. Juni 2019

    22. DIRK-Konferenz 2. Tag: 3.3 Die Ausgestaltung von Conference Calls als Werthebel

    Thema: DIRK-Konferenz, Sonstiges, Investorensuche &-pflege, Analysten & Finanzmedien, Investor Relations als Beruf, strategische Aspekte von IR Dateityp: Präsentationen

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Hinweis zur Suchfunktion

Sie können die Schlagwortsuche mit der Filterfunktion kombinieren oder auch nur eines von beiden nutzen! Bspw. reicht der Klick auf das Thema Hauptversammlung, um sich die neuesten Einträge zu diesem Thema anzuschauen. Insofern Sie Artikel zur Online-Hauptversammlung suchen, geben Sie zusätzlich den Begriff "Online" in der Schlagwortsuche ein, um die Liste weiter zu filtern.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90