DIRK_PDF_0117_final_230117 Seite 76

Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.

Inhalt

Die neue Rolle des Aufsichtsrates in der Kapitalmarktkommunikation76 beispielsweise wenn jemand neu kommt oder dem Kapitalmarkt zu signalisieren dass die handelnden Per sonen aligned sind also man könnte sagen auf Linie sind mit den Erwartungen des Kapitalmarkts dass sie das Unternehmen beispielsweise wertorientiert führen Und das würde man durch eine gute Kommunikation eines guten Vergütungssystems erreichen Auf diese Weise kann es potenziell auch gelingen die Reputa tion des Unternehmens zu steigern und die Unternehmung voranzubringen und stärker zu machen abzuschirmen ge genüber möglichen Risiken auch Reputationsrisiken Das da mit aufgebaute immaterielle Kapital kann zum anderen dem Erreichen finanzwirtschaftlicher Ziele dienen bspw eine Senkung der Kapitalkosten bewirken Die Kommunikationsberaterin führt dazu an Also in einer M amp A Situation zum Beispiel kann die Kom munikation des Aufsichtsrates dazu beitragen dass das Unter nehmen eine höhere Prämie bekommt weil der Aufsichtsrat das beispielsweise gut argumentiert hat oder dass das Unternehmen Standortgarantien als Übernahmeziel bekommt Demzufolge kann die Aufsichtsratskommunikation mit dem Kapitalmarkt auch dahingehend einen Wertschöpfungsbeitrag leisten dass sie die laufende Leistungserstellung unterstützt Der Aufsichtsrat ist mit seinen Kommunikationsaktivitäten mit dem Kapitalmarkt damit neben dem Vorstand potenziell nämlich immer dann wenn diese an der Kommunikationsstrategie des Unternehmens ausgerichtet sind an der Erfüllung der übergeordneten Unternehmensziele und strategie beteiligt Das folgende Zitat drückt diese Gedanken an schaulich aus Also im Grunde genommen sind Vorstand und Auf sichtsrat an die Wahrung des Unternehmensinteresses gebunden Das ist eine juristische Formulierung und das ist im Grunde genommen auch gleichzusetzen mit der Leitmaxime den nachhaltigen Unternehmenswert zu steigern Also nicht nachhaltig den Unternehmenswert also Börsenkurs sondern den nachhaltigen Unterneh menswert Dieser nachhaltige Unternehmenswert er gibt sich daraus aus der Fähigkeit eines Unternehmens die Belange der verschiedenen Stakeholder so ausrei chend zu bedienen dass die auf Dauer bereit sind mit zumachen Und das muss dann im Grunde genommen nicht nur für alles Aufsichtsratshandeln gelten sondern auch für die Aufsichtsratskommunikation Also ich muss die Kommunikation so gestalten dass ich diesen nach haltigen Unternehmenswert und nochmal das ist nicht dieser Shareholder Value kurzfristig sondern das ist die Fähigkeit des Unternehmens die Stakeholder an sich zu binden und alle wie Aktionäre Gläubiger Lieferanten den Staat die Öffentlichkeit und so weiter Und diesem Ziel muss die Aufsichtsratskommunikation dienen LT10 Die Aufsichtsratskommunikation mit dem Kapitalmarkt besitzt das Potenzial einer strategischen Kommunikationsfunk tion da sie einen Beitrag zur Erfüllung der übergeordneten Un ternehmensziele leisten kann Die dazu aufgestellte Leitthese gilt damit als bestätigt 4 4 Modifikation des Bezugsrahmens In den Expertengesprächen konnten damit alle vorab aufgestell ten und in Leitthesen zusammengefassten Annahmen bestätigt werden Dabei besonders intensiv diskutiert wurden die Abgren zung zur und Abstimmung mit der Kapitalmarktkommunikation des Vorstandes Einen daran anschließenden zentralen Aspekt der Debatte stellte der enge thematische Korridor dar in dem sich der Aufsichtsrat bei seiner Kommunikation mit dem Kapitalmarkt bewegen darf Auch in den Gesprächen bestätigte sich abermals die hohe Komplexität der Aufsichtsratskommunikation die in der Praxis einen stark reflektierten Einsatz erfordert Dabei konnten eine Reihe gemeinsamer Referenzpunkte identifiziert werden die mit dem Bezugsrahmen abgebildet werden Da sich dieser in überwiegenden Teilen als plausibel erwies werden nur kleinere Anpassungen vorgenommen die in dem finalen Bezugsrahmen der strategischen Aufsichtsratskommunikation mit dem Kapital markt in Abbildung 6 dargestellt sind Erweiterung der Kommunikationsaufgaben Zu den Out bound treten Inbound gerichtete Kommunikationsauf gaben Konkretisierung der Inhalte amp Themen Mit den Experteninter views konnten die Themen bestätigt und weiter konkretisiert werden Sie wurden der Dimension Inhalte amp Themen als Liste hinzugefügt diese soll als Orientierung dienen Festlegung der Zielgruppen Es konnten keine weiteren Ziel gruppen in den Gesprächen identifiziert werden weshalb eine Festlegung auf die dargestellten Akteure erfolgte und die Option weitere Akteure hinzuzufügen ursprünglich dar gestellt in einem weiteren Kasten aus dem Bezugsrahmen entfernt wurde Steigerung des nachhaltigen Unternehmenswertes Das Ober ziel der Steigerung des Unternehmenswertes wurde um den Zusatz nachhaltig ergänzt um die Bedeutung auch langfris tiger Zielgrößen wie den Aufbau von immateriellem Kapital zu unterstreichen und dem modernen Leitbild einer wertori entierten Unternehmensführung zu entsprechen Empirische Absicherung des Bezugsrahmens


Vorschau DIRK_PDF_0117_final_230117 Seite 76