DIRK_PDF_0117_final_230117 Seite 91

Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.

Inhalt

Die neue Rolle des Aufsichtsrates in der Kapitalmarktkommunikation 91 Jensen M C amp Meckling W H 1976 Theory of the firm Managerial behavior agency costs and ownership structure Journal of Financial Economics 3 4 306 360 Jessop S amp Cruise S 23 April 2015 Investors called on to give boardroom leaders greater scrutiny Reuters Abgerufen am 6 Mai 2015 von http www reuters com article 2015 04 23 us agm voting chairmanidUSKBN0NE1SN20150423 Jost P J 2001 Die Prinzipal Agenten Theorie im Unternehmenskontext In P J Jost Hrsg Die Prinzipal Agenten Theorie in der Betriebswirtschaftslehre S 9 44 Stuttgart Schäffer Poeschel Jünger C 2013 Die Motivation deutscher Aufsichtsräte Eine qualitativ empirische Untersuchung bei Anteilseignervertretern Wies baden Springer Gabler doi 10 1007 978 3 658 02539 7 Juhnke R 1995 Die Trennung von Eigentum und Verfügungsgewalt in der deutschen Publikums Aktiengesellschaft und der Funkti onswandel ihrer Organe Frankfurt am Main Berlin u a Lang Kaiser R 2014 Qualitative Experteninterviews Konzeptionelle Grundlagen und praktische Durchführung Wiesbaden Springer VS doi 10 1007 978 3 658 02479 6 Kelle U amp Kluge S 2010 Vom Einzelfall zum Typus Fallvergleich und Fallkontrastierung in der qualitativen Sozialforschung 2 überarb Aufl Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften doi 10 1007 978 3 531 92366 6 Kelly K S Laskin A V amp Rosenstein A E 2010 Investor Relations Two Way Symmetrical Practice Journal of Public Relations Research 22 2 182 208 doi 10 1080 10627261003601630 Kepplinger H M 1998 Politische Kommunikation als Persuasion In O Jarren U Sarcinelli amp U Saxer Hrsg Politische Kommuni kation in der demokratischen Gesellschaft S 362 368 Opladen Westdeutscher Verlag Kessler W Schiffers J amp Teufel T 2002 Rechtsformwahl Rechtsoptimierung München Verlag C H Beck Kirchhoff K R 2009 Grundlagen der IR In K R Kirchhoff amp M Piwinger Hrsg Praxishandbuch Investor Relations Das Standard werk der Finanzkommunikation 2 überarb und erw Aufl S 35 61 Wiesbaden Gabler doi 10 1007 978 3 8349 8810 2 Kirchhoff K R amp Piwinger M 2014 Kommunikation mit Kapitalgebern Grundlagen der Investor Relations In A Zerfaß amp M Piwin ger Hrsg Handbuch Unternehmenskommunikation Strategie Management Wertschöpfung 2 vollst überarb Aufl S 1079 1098 Wiesbaden Gabler doi 10 1007 978 3 8349 4543 3 20 Kistner K P amp Steven M 1999 Betriebswirtschaftslehre im Grundstudium 3 neubearb und erw Aufl Heidelberg Physica Verl Klenk V 2009 Corporate Transparency Wege aus der Vertrauenskrise In G Bentele M Piwinger amp G Schönborn Hrsg Kommu nikationsmanagement Loseblattsammlung Nr 2 33 S 1 18 Neuwied Luchterhand Köhler K 2015 Investor Relations in Deutschland Institutionalisierung Professionalisierung Kapitalmarktentwicklung Perspek tiven Wiesbaden Springer Gabler doi 10 1007 978 3 658 09245 0 4 Köhler K 2010 Investor Relations und Social Media Benchmarkstudie zur Praxis der Finanzkommunikation im Web 2 0 bei börsen notierten Unternehmen in Deutschland München GoingPublic Media Literaturverzeichnis


Vorschau DIRK_PDF_0117_final_230117 Seite 91