Innovative Kommunikationstechnologien für Investor Relations Aktivitäten 12 von 15 7 In Anbetracht des Fragebogenumfangs und der generell niedrigen Rücklaufquoten in ver gleichbaren Studien kann diese Rücklaufquote als sehr zufriedenstellend eingestuft werden Mit Aus nahme eines Unternehmens das für alle Analysen der Studie nicht berücksichtigt werden konnte ver wenden die übrigen 140 teilnehmenden Unterneh men mindestens eine IKT Die Repräsentativität der Stichprobe für die Grundgesamtheit ist ein wichtiges Qualitätskriteri um für eine Studie Dabei gilt es die Verteilung der Stichprobe mit der Verteilung der Grundgesamtheit bezüglich einiger entscheidender Merkmale zu ver gleichen Wie aus Abb 1 zu entnehmen ist setzt sich die Stichprobe der Studie zu 68 6 aus IR Verantwort lichen aus Deutschland 7 8 aus Österreich und 23 6 aus der Schweiz zusammen Diese Vertei lung der Unternehmen nach Ländern spiegelt die Verteilung der Grundgesamtheit wider Abb 2 zeigt die Verteilung der Unternehmen nach Branchen basierend auf dem Industry Clas sification Benchmark Die Industrieunternehmen 28 6 und die Finanzdienstleistungsunterneh men 25 0 sind die beiden am häufigsten in der Stichprobe der Studie vertretenen Branchen Die Verteilung der Unternehmen nach Branchen in dieser Studie entspricht im Wesentlichen der Ver teilung der Grundgesamtheit Im Hinblick auf die Größe der Unternehmen zeigt sich dass eher IR Verantwortliche von größeren Unternehmen an der Studie teilgenommen haben Auf Basis der Anzahl der Mitarbeiter entspricht die Verteilung der Stichprobe noch in etwa der Ver Schweiz 23 6 Österreich 7 8 Deutschland 68 6 Angaben in Abb 1 Teilnehmende Unternehmen nach Ländern Abb 2 Teilnehmende Unternehmen nach Branchen Abb 3 Teilnehmende Unternehmen nach Größe Anzahl der Mitarbeiter Finanzdienstleistungen 25 0 Technologie 8 6 Grundstoffe 7 1 Erdöl und Gas 0 7 Industrieunternehmen 28 6 Verbrauchsgüter 12 1 Gesundheitswesen 5 0 Verbraucherservice 7 1 Telekommunikation 2 1 Versorger 3 6 Angaben in Mehr als 5 000 Mitarbeiter 38 6 Bis 49 Mitarbeiter 14 3 50 bis 249 Mitarbeiter 11 4 250 bis 999 Mitarbeiter 19 3 1 000 bis 4 999 Mitarbeiter 16 4 Angaben in Ziele Design und Teilnehmer der Studie

Vorschau DIRK-Forschungsreihe Band 22 Innovative Kommunikationstechnologien für Investor Relations-Aktivitäten - Eine umfassende Bestandsaufnahme Seite 12
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.