Termine

Hier finden Sie alle DIRK-Veranstaltungen sowie externe Veranstaltungen mit Branchenbezug.

Kategorie
Monat
Jahr

Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 26 Ergebnissen.

weitere Termine anzeigen/ suchen

  • 18. - 19. September 2018

    IFRS für die Kapitalmarktkommunikation

    IFRS und Steuern für die Kapitalmarktkommunikation Sie sind für den Bereich der Investor Relations verantwortlich oder in der...

    Beginn:18. September 2018, 09:00 Uhr Ende:19. September 2018, 15:00 Uhr Veranstalter:DIRK Veranstalter Telefon:069 / 95909490 Veranstalter Ansprechpartner:Nicole Schulz Veranstalter E-Mail:nschulz@dirk.org Veranstaltungsort: Ernst & Young, Eschborn
    Eschborn

    IFRS und Steuern für die Kapitalmarktkommunikation

    Sie sind für den Bereich der Investor Relations verantwortlich oder in der Kapitalmarktkommunikation tätig und wollen Rechnungslegungsstandards wie IFRS und Grundlagen im Bereich Steuern besser kennen lernen. Daher haben wir für Sie einen Workshop speziell auf die Aufgaben der Investor Relations in der Praxis zugeschnitten.

    Die International Financial Reporting Standards (IFRS) zu verstehen und die Abbildung von Transaktionen in der Bilanz, GuV- und Cash-Flow-Rechnung den Investoren und Analysten verständlich zu vermitteln, ist eine herausfordernde Aufgabe in der Kapitalmarktkommunikation, deren Bewältigung wir Ihnen mit diesem IFRS-Workshop erleichtern möchten.

    Zielsetzung:

    Die Zielsetzung dieses Seminars ist die IFRS grundlegend zu verstehen, anwenden und im Kapitalmarkt kommunizieren zu können. Dabei werden die Anforderungen an die Rechnungslegung im Kapitalmarkt vertieft, kapitalmarktrelevante Positionen im Jahresabschluss und Steuern verständlicher für den Dialog auf Augenhöhe mit Investoren und Analysten gemacht, es wird ein Überblick über aktuelle Änderungen in den IFRS und deren Auswirkungen auf die Investor Relations Arbeit gegeben und die Erkenntnisse auf wichtige Kennzahlen angewendet.

    Teilnehmerkreis:

    Der IFRS-Workshop für die Kapitalmarktkommunikation richtet sich in erster Linie an IR-Manager börsennotierter und anleiheemittierender Unternehmen, aber auch an CFOs, IR-Berater, Mitarbeiter aus den Bereichen Finanzen, Rechnungswesen, Treasury und Unternehmenskommunikation sowie an alle, die fundiertes Wissen über die Internationale Rechnungslegung nach IFRS für ihre tägliche Investor Relations Arbeit benötigen oder grundlegende Kenntnisse auf breiter Basis erwerben wollen.

    Teilnahmegebühr:

    Die Kosten für den IFRS-Workshop belaufen sich EUR 1.900,- Euro zzgl. MwSt. Für Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen des DIRK, C.I.R.A. oder IR clubs (Schweiz) betragen die Kosten EUR 1.600,- zzgl. MwSt. In diesem Preis sind umfangreiche Kursunterlagen, Konferenzgetränke und das Mittagessen inbegriffen. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 16 begrenzt, um den interaktiven Charakter der Präsenzveranstaltungen zu gewährleisten. Am Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

    Stornogebühr:

    Folgende Stornierungsgebühren sind beim Rücktritt vom Vertrag zu beachten: bis einen Monat vor Kursbeginn kostenlos, bis eine Woche vor Kursbeginn 50%, innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn 90% der Kursgebühr. Maßgeblich ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter (DIRK).

    Zum Flyer gelangen Sie hier.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich an Nicole Schulz unter der E-Mail nschulz@dirk.org.

    Jetzt anmelden
  • Keine Inhalte vorhanden.

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90

Nicole Schulz

Referentin T. +49 (69) 95 90 94 90