CSF – Corporate Sustainable Finance

Im Rahmen des Nachhaltigkeitsmanagements des Unternehmens spielt die Finanzfunktion eine zentrale Rolle. Sie bildet nicht nur die Schnittstelle zum Kapitalmarkt, sondern sie ist auch Mitgestalterin der Geschäftsstrategie sowie die Steuerungszentrale für alle Prozesse, Produkte und Projekte. Sie berichtet über finanzielle und nichtfinanzielle Ergebnisse, überwacht und steuert die Unternehmensrisiken, und sie sorgt für die Finanzmittel, die für den Geschäftsbetrieb kurz- und langfristig notwendig sind. Alle Bereiche der Finanzfunktion im Unternehmen haben ausnahmslos starke Bezüge zu Nachhaltigkeitsaspekten.

Das Kompaktstudium Corporate Sustainable Finance (CSF) vermittelt einen strukturierten Überblick und vertiefende Einblicke in das zukunftsorientierte und ökonomisch sowie gesellschaftlich relevante Feld der nachhaltigen Unternehmensführung, insbesondere der nachhaltigkeitsorientierten Finanzfunktion.

Dabei sind die wesentlichen Bereiche der Finanzfunktion inhaltlich prägend für die einzelnen Module des Programms:

  • Strategie, Steuerung und Bewertung
  • Risiko, Compliance, Governance
  • Finanzierung und Asset Management
  • Unternehmensberichterstattung
  • Management und Reporting des Klimarisikos

Das berufsbegleitende Kompaktstudium hat einen Umfang von 12 Tagen, die in vier Blöcken durchgeführt werden. Die Prüfungsleistung besteht aus einer umfangreichen dreiteiligen Klausur sowie einer Transferarbeit, die in Kooperation mit einem Unternehmen zu erstellen ist. Erfolgreiche Absolventen beider Prüfungsleistungen erhalten ein Universitätszertifikat mit dem Titel „CSF-Advisor (EBS)“.

Zielgruppe

Unternehmen aller Branchen

Fach- und Führungskräfte aus

  • Investor Relations / Unternehmenskommunikation
  • Reporting
  • Controlling
  • Risiko-Management
  • Treasury (Asset Management, Finanzierung)
  • Corporate Real Estate Management
  • Compliance / Anti-Corruption
  • CSR/Nachhaltigkeit
  • Stabsstellen: Vorstand/Geschäftsführung/Board, Strategie, Unternehmensentwicklung, Nachhaltigkeit

Kreditgebende Industrien (Banken, VR-Banken, Sparkassen, Versicherungen, Rating-Agenturen)

Fach- und Führungskräfte aus

  • Kreditentscheider
  • Kundenbetreuer
  • Unternehmens- und Kreditanalysten
  • Underwriter

Teilnahmegebühr

Die Studiengebühr für alle Module und die Prüfung kostet insgesamt EUR 7.690.

Rabattierte Kursgebühr für DIRK-Mitglieder u.a. Organisationen (FNG, VfU, DAI etc.): EUR 6.990.

Die Leistung ist gemäß § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.

In den Studiengebühren sind die Kosten für Teilnehmerunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung enthalten.

Weitere Informationen

Das Kompaktstudium Corporate Sustainable Finance (CSF) ist ein Angebot der EBS. Weitere Informationen zu Inhalt, Kosten und den Modulen finden Sie hier.

Termine

Weiterbildung

EBS Kompaktstudium Corporate Sustainable Finance: Block 4

08.11.2021

Kontakt

Nicole Schulz

Referentin

+49 (69) 95 90 94 90

nschulz @dirk.org