Fachartikel - A Waterloo moment for MiFID II

In nicht einmal fünf Monaten, genauer am 03. Juli 2017, muss MiFID II in nationales Recht in den EU-Staaten umgewandelt werden.

Im folgenden Artikel werden die Gegensätze der Ansichten der Financial Conduct Authority (FCA) und der Autorité des marchés financiers (AMF) beleuchtet.

Die grundlegenden unterschiedlichen Interpretationen der Regelungen in den einzelnen Staaten werden MiFID II untergraben, meint zumindest Michael Hufton, der Autor des Gastbeitrags.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier auf der Webseite des IR Magazine.

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90