Deutscher Investor Relations Preis 2019

Extel - An Institutional Investor Company, die WirtschaftsWoche und der DIRK - Deutscher Investor Relations Verband vergeben jedes Jahr den „Deutschen Investor Relations Preis“. Mit diesem Preis wird alljährlich in sechs Kategorien herausragende Investor Relations-Arbeit in Deutschland prämiert, 2019 bereits zum 19. Mal.

Die Preisträger werden auf Basis des "EXTEL 2019"-Surveys ermittelt, an dem über 14.000 Investment und 2.000 Corporate Professionals teilgenommen und dabei insgesamt über 1,3 Millionen Stimmen abgegeben haben. Das vollständige Survey finden Sie hier.

Die Gewinner wurden im Rahmen einer festlichen Abendveranstaltung während der 22. DIRK-Konferenz am 04. Juni 2019 gekürt und der Preis feierlich überreicht.

Die Preisträger

DAX30
1. Siemens AG
2. RWE AG
3. Deutsche Telekom AG

MDAX
1. innogy SE
2. LEG Immobilien AG
3. MTU Aero Engines AG

SDAX
1. Talanx AG
2. Schaeffler AG
3. DEUTZ AG

IR-Manager DAX30
1. Sabine Reichel, Siemens AG
2. Christian Becker-Hussong, Munich Re
3. Oliver Schmidt, Allianz SE

IR-Manager MDAX
1. Dr. Holger Perlwitz, innogy SE
2. Burkhard Sawazki, LEG Immobilien AG
3. Patrick Kiss, Deutsche EuroShop AG

IR-Manager SDAX
1. Carsten Werle, Talanx AG
2. Niels Fehre, Schaeffler AG
3. Leslie Isabelle Iltgen, DEUTZ AG