Seminare

In dieser Kategorie finden Sie eine Übersicht über bestehende, kostenpflichtige Seminare. Es handelt sich hierbei um kontinuierliche Angebote des DIRK, einschließlich der dazugehörigen Alumni-Treffen. Die Seminare werden ein bis zwei Mal im Jahr durchgeführt, wobei DIRK-Mitgliedern erhebliche Rabatte gewährt werden.

 

Zukünftige Termine Weiterbildung - Seminar:


  • Frankfurt am Main, 01. - 02. September 2020

    Kompaktkurs Investor Relations

    Beginn:01. September 2020, 09:30 Uhr Ende:02. September 2020, 17:00 Uhr Veranstalter Ansprechpartner:Nicole Schulz Veranstalter E-Mail:nschulz@dirk.org Veranstaltungsort: Frankfurt am Main

    Im Rahmen seines Engagements für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Investor Relations in Deutschland setzt sich der DIRK – Deutscher Investor Relations Verband als der größte europäische Fachverband für professionelle Investor Relations, aktiv für die wissenschaftlich orientierte Aus- und Weiterbildung ein.

    Der zweitägige Kompaktkurs Investor Relations gibt Ihnen einen praxisnahen Rundum-Überblick über die Themen, in denen sich ein IR-Manager heute auskennen muss. Denn an der Spitze der IR-Abteilung kommt ihm eine zentrale und strategische Schlüsselfunktion im Unternehmen zu. Er oder Sie ist das Sprachrohr nach außen, wobei er sowohl den Unternehmenszielen gerecht werden, als auch die strikten gesetzlichen Publizitäts- und Offenlegungspflichten beachten muss, die wiederum im steten Wandel sind. Dabei kommt gerade in turbulenten Zeiten dem engen und kontinuierlichen Kontakt mit Investoren, Analysten, Ratingagenturen und der Finanzpresse eine entscheidende Bedeutung zu.

    Der IR-Manager muss hierbei ein hohes Maß an kommunikativem Geschick mitbringen, da jede Zielgruppe unterschiedliche Interessen, Erwartungen und Anlagevorstellungen hat. Denn nur über die angemessene Kommunikation nach innen und außen  kann – auch in Krisenzeiten – sowohl der Eigen- und Fremdkapitalbedarf als auch das Image des Unternehmens in der Financial Community langfristig gesichert werden. Sie dabei zu unterstützen, diesen hohen Anforderungen eines IR-Managers gerecht zu werden, ist das Ziel dieses Kompaktkurses.

    Teilnehmerkreis:

    Der Kompaktkurs Investor Relations richtet sich in erster Linie an IR-Manager und börsennotierter und anleiheemittierender Unternehmen, aber auch an IR-Berater, zukünftige IR-Manager, Mitarbeiter aus den Bereichen Finanzen, Treasury und Unternehmenskommunikation sowie an alle, die fundiertes Wissen über Investor Relations in der täglichen Arbeit benötigen oder grundlegende Kenntnisse auf breiter Basis erwerben wollen.

    Teilnahmegebühr:
    Die Kosten des gesamten Kurses betragen EUR 1.900,- zzgl. MwSt. Für Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen des DIRK, CIRA oder IR clubs (Schweiz) betragen die Kosten EUR 1.400,- zzgl. MwSt. In diesem Preis sind umfangreiche Kursunterlagen, Mittagessen/Abendessen und Getränke inbegriffen. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 10 begrenzt, um den interaktiven Charakter der Präsenzveranstaltungen zu gewährleisten.

    Stornierungsgebühren:
    Folgende Stornierungsgebühren sind beim Rücktritt vom Vertrag zu beachten: bis einen Monat vor Kursbeginn kostenlos, bis eine Woche vor Kursbeginn 50 %, innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn 90 % der Kursgebühr. Maßgeblich ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter (DIRK).

    Jetzt anmelden
  • Frankfurt am Main, 20. - 21. Oktober 2020

    Für den Kapitalmarkt schreiben – Praxisworkshop für IR-Manager

    Beginn:20. Oktober 2020, 09:00 Uhr Ende:21. Oktober 2020, 16:00 Uhr Veranstalter:DIRK Veranstalter Ansprechpartner:Nicole Schulz Veranstalter E-Mail:nschulz@dirk.org Veranstaltungsort: Frankfurt am Main
    Leonardo-da-Vincci-Allee
    Best Western Plus Welcome Hotel

    In Ihrem IR-Alltag müssen Sie nicht nur viel sprechen, sondern auch viel schreiben. Sie verfassen Berichte, erstellen Präsentationen und schreiben Briefe. Dabei kommt es auf jedes Wort an, denn Ihre Zielgruppen sind darin geübt, auch zwischen den Zeilen zu lesen.

    Im Rahmen des zweitägigen Workshops haben Sie die Gelegenheit, das Schreiben zu trainieren, neue Techniken zu erlernen und spannendes Hintergrundwissen aufzubauen. Die Arbeitsthemen reichen von der Wortebene über Stilistik bis hin zum strategischen Kommunizieren. Ziel ist, die Kernaussagen für Ihr Unternehmen prägnant zu formulieren, damit Sie Ihre Adressaten am Kapitalmarkt erreichen und überzeugen. Eine Abschlussrunde über die aktuellen Kommunikationstrends rundet die Veranstaltung ab.

    Teilnahmegebühr:
    Die Kosten des gesamten Kurses betragen EUR 1.800,- zzgl. MwSt. Für Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen des DIRK, C.I.R.A. oder IR clubs (Schweiz) betragen die Kosten EUR 1.200,- zzgl. MwSt. In diesem Preis sind umfangreiche Kursunterlagen, Mittagessen/Abendessen und Getränke inbegriffen. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 12 begrenzt, um den interaktiven Charakter der Präsenzveranstaltungen zu gewährleisten.

    Stornierungsgebühren:
    Folgende Stornierungsgebühren sind beim Rücktritt vom Vertrag zu beachten: bis einen Monat vor Kursbeginn kostenlos, bis eine Woche vor Kursbeginn 50 %, innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn 90 % der Kursgebühr. Maßgeblich ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter (DIRK).

    Hier finden Sie die Agenda.

    Jetzt anmelden
  • Frankfurt am Main, 25. - 27. November 2020

    Investor Relations Assistenz - Fit for the Job

    Beginn:25. November 2020, 19:00 Uhr Ende:27. November 2020, 14:00 Uhr Veranstalter:DIRK Deutscher Investor Relation Verband Veranstalter Ansprechpartner:Nicole Schulz Veranstalter E-Mail:nschulz@dirk.org Veranstaltungsort: Frankfurt am Main
    Frankfurt am Main

    Im Rahmen seines Engagements für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Investor Relations in Deutschland setzt sich der DIRK - Deutscher Investor Relations Verband - als der größte europäische Fachverband für professionelle Investor Relations -aktiv für die wissenschaftlich orientierte Aus- und Weiterbildung ein.

    In diesem Intensiv-Workshop vertiefen Sie Ihr Wissen im IR Bereich und steigern Ihre Kompetenz als Assistentin oder Assistent. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Rahmenbedingungen und Treiber der Investor Relations und des Kapitalmarkts. Langjährige Investor Relations-Manager berichten aus der Praxis und verraten Tipps & Tricks für den Alltag. Sie treffen Kollegen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz und bauen sich so ein Netzwerk für den kontinuierlichen Erfahrungsaustausch auf.

    Sie lernen die Sprache der Investor Relations-Manager besser zu verstehen und unterstützen Ihren Vorgesetzten noch qualifizierter.

    Wir beginnen mit einem gemeinsamen Abendessen am Mittwochabend um 19:00 Uhr und starten am Donnerstagmorgen in das zweitägige Seminar.

    Zielgruppe

    Investor Relations Assistenten (m/w) und Team Manager oder solche, die es werden möchten.

    Seminargebühren

    1.600,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. pro Teilnehmer oder 1.000,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt für CIRA-, DIRK- und IR club (Schweiz) -Mitglieder, einschließlich Kursmaterial und Verpflegung. Die Kosten für die Übernachtung sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

    Stornogebühren

    Bis einen Monat vor Kursbeginn kostenlos, bis eine Woche vor Kursbeginn 50%, innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn 90% der Kursgebühr. Maßgeblich ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter DIRK.

    Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

    Jetzt anmelden
  • Frankfurt am Main, 01. - 02. Dezember 2020

    Kompaktkurs Investor Relations

    Beginn:01. Dezember 2020, 09:30 Uhr Ende:02. Dezember 2020, 17:00 Uhr Veranstalter:DIRK Deutscher Investor Relation Verband Veranstalter Ansprechpartner:Nicole Schulz Veranstalter E-Mail:nschulz@dirk.org Veranstaltungsort: Frankfurt am Main
    DVFA-Center

    Im Rahmen seines Engagements für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Investor Relations in Deutschland setzt sich der DIRK – Deutscher Investor Relations Verband als der größte europäische Fachverband für professionelle Investor Relations, aktiv für die wissenschaftlich orientierte Aus- und Weiterbildung ein.

    Der zweitägige Kompaktkurs Investor Relations gibt Ihnen einen praxisnahen Rundum-Überblick über die Themen, in denen sich ein IR-Manager heute auskennen muss. Denn an der Spitze der IR-Abteilung kommt ihm eine zentrale und strategische Schlüsselfunktion im Unternehmen zu. Er oder Sie ist das Sprachrohr nach außen, wobei er sowohl den Unternehmenszielen gerecht werden, als auch die strikten gesetzlichen Publizitäts- und Offenlegungspflichten beachten muss, die wiederum im steten Wandel sind. Dabei kommt gerade in turbulenten Zeiten dem engen und kontinuierlichen Kontakt mit Investoren, Analysten, Ratingagenturen und der Finanzpresse eine entscheidende Bedeutung zu.

    Der IR-Manager muss hierbei ein hohes Maß an kommunikativem Geschick mitbringen, da jede Zielgruppe unterschiedliche Interessen, Erwartungen und Anlagevorstellungen hat. Denn nur über die angemessene Kommunikation nach innen und außen  kann – auch in Krisenzeiten – sowohl der Eigen- und Fremdkapitalbedarf als auch das Image des Unternehmens in der Financial Community langfristig gesichert werden. Sie dabei zu unterstützen, diesen hohen Anforderungen eines IR-Managers gerecht zu werden, ist das Ziel dieses Kompaktkurses.

    Teilnehmerkreis:

    Der Kompaktkurs Investor Relations richtet sich in erster Linie an IR-Manager und börsennotierter und anleiheemittierender Unternehmen, aber auch an IR-Berater, zukünftige IR-Manager, Mitarbeiter aus den Bereichen Finanzen, Treasury und Unternehmenskommunikation sowie an alle, die fundiertes Wissen über Investor Relations in der täglichen Arbeit benötigen oder grundlegende Kenntnisse auf breiter Basis erwerben wollen.

    Teilnahmegebühr:
    Die Kosten des gesamten Kurses betragen EUR 1.900,- zzgl. MwSt. Für Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen des DIRK, CIRA oder IR clubs (Schweiz) betragen die Kosten EUR 1.400,- zzgl. MwSt. In diesem Preis sind umfangreiche Kursunterlagen, Mittagessen/Abendessen und Getränke inbegriffen. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 10 begrenzt, um den interaktiven Charakter der Präsenzveranstaltungen zu gewährleisten.

    Stornierungsgebühren:
    Folgende Stornierungsgebühren sind beim Rücktritt vom Vertrag zu beachten: bis einen Monat vor Kursbeginn kostenlos, bis eine Woche vor Kursbeginn 50 %, innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn 90 % der Kursgebühr. Maßgeblich ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter (DIRK).

    Jetzt anmelden
 

Ansprechpartner

Nicole Schulz

Referentin T. +49 (69) 95 90 94 90