Termine

Hier finden Sie alle DIRK-Veranstaltungen sowie externe Veranstaltungen mit Branchenbezug.

Kategorie
Monat
Jahr

Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 21 Ergebnissen.

weitere Termine anzeigen/ suchen

  • 12. November 2019

    DIRK-Regionalkreistreffen München

    Das nächste DIRK-Regionalkreistreffen München findet am 12. November um 18 Uhr in die Räumlichkeiten der CANCOM SE (Erika-Mann-Str. 69, 80636...

    Beginn:12. November 2019, 18:00 Uhr Ende:12. November 2019, 20:00 Uhr Veranstalter:DIRK Veranstalter Ansprechpartner:Horst Bertram Veranstalter E-Mail:Horst.Bertram@siltronic.com Veranstaltungsort: CANCOM SE
    Erika-Mann-Str. 69
    80636 München

    Das nächste DIRK-Regionalkreistreffen München findet am 12. November um 18 Uhr in die Räumlichkeiten der CANCOM SE (Erika-Mann-Str. 69, 80636 München – S Bahn Donnersberger Brücke) statt. 

    Sebastian Bucher wird als Gastgeber einen kurzen Überblick über das Geschäftsmodell der CANCOM SE geben.

    Themen des Abends:
     •    Auswirkungen IFRS 16 Leasingforderungen und – verbindlichkeiten, Peter-Thilo Hasler, Geschäftsführer Sphene Capital GmbH
    •    Künstliche Intelligenz und Finanzkommunikation, Dr. Armin Sieber, Gründer und Geschäftsführer Sieber Senior Advisors 
      
    Wir freuen uns auf eine lebhafte Diskussion und zahlreiche Anregungen für unser tägliches Geschäft.
     
    Anmeldungen bitte bis Dienstag 5. November mit E-Mail an Horst Bertram (Horst.Bertram@siltronic.com).

  • 15. November 2019

    Börsenrechtstag 2019

    Am 15.11.2019 richtet das Institut für Deutsches und Internationales Bank- und Kapitalmarktrecht zum fünften Mal den Börsenrechtstag am...

    Beginn:15. November 2019, 09:00 Uhr Ende:15. November 2019, 17:00 Uhr Veranstalter:Institut für Deutsches und Internationales Bank- und Kapitalmarktrecht der Universität Leipzig Veranstalter Homepage:https://bankrecht.jura.uni-leipzig.de/boersenrechtstag/boersenrechtstag-2019/ Veranstalter E-Mail:boersenrechtstag(at)uni-leipzig.de Veranstaltungsort: Alte Handelsbörse
    Naschmarkt 1
    04109 Leipzig

    Am 15.11.2019 richtet das Institut für Deutsches und Internationales Bank- und Kapitalmarktrecht zum fünften Mal den Börsenrechtstag am traditionsreichen Messe- und Börsenplatz Leipzig aus. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Titel

    Innovation und Anlegerschutz.

    Wie in den Vorjahren soll die Tagung dem Börsenrecht ein Forum bieten, auf dem Praktiker und Wissenschaftler verschiedener Disziplinen über den ordnungspolitischen Rahmen und aktuelle Rechtsfragen des Börsenwesens diskutieren können. Ferner sollen interessierte Studierende Gelegenheit erhalten, dabei das Börsenrecht kennenzulernen, ein Querschnittsgebiet aus öffentlichem Recht und Privatrecht, das in besonderem Maße durch ökonomische und politische Gegebenheiten beeinflusst wird.

    Programm
    Anmeldung

  • 18. November 2019

    DIRK-Regionalkreistreffen West

    Das nächsten DIRK-Regionalkreistreffen West findet am 18. November 2019 ab 17.30 Uhr in den Räumen der Vonovia SE (Universitätsstraße 133,...

    Beginn:18. November 2019, 17:30 Uhr Ende:18. November 2019, 20:00 Uhr Veranstalter:DIRK Veranstaltungsort: Vonovia SE
    Universitätsstraße 133
    44803 Bochum

    Das nächsten DIRK-Regionalkreistreffen West findet am

    18. November 2019 ab 17.30 Uhr in den Räumen der Vonovia SE (Universitätsstraße 133, 44803 Bochum) statt.

    Die Agenda und weitere logistische Details geben wir rwieder echtzeitig bekannt. Vorschläge zu Themen sind wie immer herzlich willkommen.

    Ihre Anmeldung senden Sie bitte an den Regionalkreisleiter Prof. Dr. Wilhelm Breuer unter info@breuer-cma.de.

  • 21. November 2019

    Tag der Teilhabe: Wert schaffen und teilen – Mitarbeiterbeteiligung als Chance für Unternehmen, Mitarbeiter und Gesellschaft

    Tag der Teilhabe 2019 Das Thema der Teilhabe von Mitarbeitern und Führungskräften am Unternehmen ist in den zurückliegenden Jahren in...

    Beginn:21. November 2019, 08:30 Uhr Ende:21. November 2019, 18:00 Uhr Veranstalter Homepage:https://www.tagderteilhabe.de/ Veranstalter Ansprechpartner:Florian Pesel Veranstalter E-Mail:Florian.Pesel@quadriga.eu Veranstaltungsort: Berlin

    Tag der Teilhabe 2019

    Das Thema der Teilhabe von Mitarbeitern und Führungskräften am Unternehmen ist in den zurückliegenden Jahren in Deutschland stärker in den öffentlichen Blickpunkt gerückt. Zurecht: So belegen Studien, dass am Unternehmen beteiligte Mitarbeiter sich wesentlich mehr mit ihrem Unternehmen identifizieren, motivierter tätig sind und weniger häufig das Unternehmen verlassen. Gleichzeitig verkörpert Mitarbeiterbeteiligung eine Option zum zielgerichteten Aufbau von Vermögen in Mitarbeiterhand – und dies parallel zur betrieblichen Altersversorgung.

    Von derartigen Angeboten profitieren somit Arbeitgeber wie auch Arbeitnehmer. Doch ungeachtet einer steigenden Zahl an „Leuchtturm“-Projekten in Startups, Mittelstandsbetrieben und Konzernen fristet die Beteiligung von Mitarbeitern und Führungskräften an Unternehmen in Deutschland weiter ein Nischendasein. Eine zentrale Ursache dafür ist die fehlende Lobby sowie die limitierenden Rahmenbedingungen.

    Vor diesem Hintergrund stellt sich der Tag der Teilhabe das Ziel, dem oben genannten Thema in Deutschland stärkeres Gewicht zu verleihen. Die im November 2019 zum dritten Mal stattfindende Fachkonferenz versteht sich dabei als Plattform für den offenen Wissens- und Erfahrungsaustausch maßgeblicher Entscheider und Experten aus Politik, Verbänden, Unternehmen und Wissenschaft. Es geht darum, bestehende Hemmnisse zu identifizieren, Vorbehalte auf allen Seiten zu identifizieren und eine Diskussion zur Verbesserung des Förderrahmens solcher Programme anzustoßen. In diesem Sinne folgt der Tag der Teilhabe auch den Leitideen einer guten und modernen Unternehmenskultur und des Unternehmens der Zukunft, wie sie durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales formuliert wurden.

    Der Tag der Teilhabe findet unter anderem in Kooperation mit der Global Equity Organization (GEO) statt. Am Vortag des Tag der Teilhabe findet ebenfalls im Humboldt Carré das Pan European 2019 der GEO statt. Weitere Infos dazu finden Sie hier.

    Programm

  • 21. November 2019

    DIRK-Regionalkreistreffen Rhein-Main

    Das nächste DIRK-Regionalkreistreffen Rhein-Main findet am Donnerstag, den 21.11.19 auf Einladung von Dentons im Thurn-und-Taxis-Platz 6, 60313...

    Beginn:21. November 2019, 18:00 Uhr Ende:21. November 2019, 21:30 Uhr Veranstalter:DIRK Veranstalter Ansprechpartner:Katharina Beyersdorfer und Antje Kelbert Veranstalter E-Mail:antje.kelbert@kiongroup.com Veranstaltungsort: Dentons Europe LLP
    Thurn-und-Taxis-Platz 6
    60313 Frankfurt am Main
    Deutschland

    Das nächste DIRK-Regionalkreistreffen Rhein-Main findet am Donnerstag, den 21.11.19 auf Einladung von Dentons im Thurn-und-Taxis-Platz 6, 60313 Frankfurt am Main statt. 

    AGENDA:

    18:00h Eintreffen der Teilnehmer
    18:30h Begrüßung durch die Regionalkreisleiter
    Antje Kelbert, KION & Katharina Beyersdorfer, Palladio Partners
    18:35h Begrüßung und Vorstellung des Hauses
    Robert Michels, Managing Partner Dentons
    18:45h Do you speak Emoji? - Kommen sich Mündlichkeit und Schriftlichkeit mehr und mehr ins Gehege?
    Anke Linnartz, Universität Heidelberg
    19:45h Blockchain: Implikationen auf Investor Relations!?
    Robert Michels, Dentons & Valeria Hoffmann, Dentons
    21:00h Ausklang

    Ihre Anmeldungen senden Sie bitte per Mail bis zum 18.11.2019 an Frau Antje Kelbert (antje.kelbert@kiongroup.com).

  • 25. - 27. November 2019

    Deutsches Eigenkapitalforum

    Das Deutsche Eigenkapitalforum 2019 findet vom 25. bis 27. November 2019 wieder im Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center...

    Beginn:25. November 2019, 09:00 Uhr Ende:27. November 2019, 15:30 Uhr Veranstalter:Deutsche Börse AG Veranstalter Ansprechpartner:Falko Weinert Veranstalter E-Mail:falko.weinert@deutsche-boerse.com Veranstaltungsort: Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center
    Hugo-Eckener-Ring 15
    60594 Frankfurt am Main

    Das Deutsche Eigenkapitalforum 2019 findet vom 25. bis 27. November 2019 wieder im Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center statt.

    Alle Informationen finden Sie hier auf der Veranstaltungsseite.

  • 28. November 2019

    Aktivistische Investoren auf dem Vormarsch - kommunikative und rechtliche Abwehrmöglichkeiten

    Aktivistische Investoren (bspw. Beteiligungsgesellschaften oder Hedge Fonds) sind in Europa und auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Prominente...

    Beginn:28. November 2019, 17:00 Uhr Ende:28. November 2019, 19:00 Uhr Veranstalter:Bundesverband der Kommunikatoren (BdKom) Veranstalter Ansprechpartner:Nils Repke Veranstalter E-Mail:Nils.Repke@fieldfisher.com Veranstaltungsort: Fieldfisher Germany LLP (Stilwerk, 7. OG)
    Grünstraße 15
    40212 Düsseldorf

    Aktivistische Investoren (bspw. Beteiligungsgesellschaften oder Hedge Fonds) sind in Europa und auch in Deutschland auf dem Vormarsch. Prominente Beispiele für shareholder activism aus der jüngeren Vergangenheit sind Bilfinger, Stada,Thyssenkrupp und Uniper. Bei ihren Kampagnen kommunizieren sie häufig öffentlich und versuchen auf diese Weise, Unterstützer für ihre Positionen und Forderungen zu gewinnen und zugleich Druck auf das Management des Zielunternehmens auszuüben. Parallel wandelt sich die öffentliche Wahrnehmung der aktivistischen Investoren dahingehend, dass sie mittlerweile teilweise als Antreiber eines nötigen Wandels gesehen werden, die den Wert eines Unternehmens maßgeblich steigern können.

    Das deutsche Aktienrecht sieht eine Reihe von Minderheitsrechten vor, die es aktivistischen Aktionären erleichtern kann, ihre Ziele durchzusetzen. Dazu gehören Verlangen zur Einberufung einer Hauptversammlung (HV) oder zur Ergänzung ihrer Tagesordnung, Gegenanträge zu den Beschlussvorschlägen der Verwaltung sowie Anträge auf Sonderprüfung oder auf Geltendmachung von Ersatzansprüchen gegen Verwaltungsmitglieder. Der rechtliche Teil der Veranstaltung stellt diese Rechte im Einzelnen vor und gibt einen Überblick über deren Voraussetzungen. Zudem werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich die Gesellschaften gegen unrechtmäßige Aktionärsverlangen verteidigen können.

    Ihre Anmeldung senden Sie bitte direkt an Nils.repke@fieldfisher.com.

    Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier auf der Internetseite des BdKom.

  • 29. November 2019

    DIRK-Newsletter November 2019 erscheint

    Heute erscheint die November-Ausgabe des DIRK-Newsletters. Viel Spaß beim Lesen! Newsletter noch nicht abonniert? Hier geht es zur Registrierung...

    Beginn:29. November 2019, 08:30 Uhr Ende:29. November 2019, 08:30 Uhr

    Heute erscheint die November-Ausgabe des DIRK-Newsletters. Viel Spaß beim Lesen!

    Newsletter noch nicht abonniert?
    Hier geht es zur Registrierung und zu vorherigen Ausgaben.

  • 02. Dezember 2019

    Workshop - „Corporate Governance als Schlüssel zu Shareholder Value“

    Am 2. Dezember 2019 findet der Workshop „Corporate Governance als Schlüssel zu Shareholder Value“ bei der Allianz Global Investors GmbH, Raum...

    Beginn:02. Dezember 2019, 11:00 Uhr Ende:02. Dezember 2019, 16:00 Uhr Veranstalter:Allianz Global Investors GmbH Veranstalter Ansprechpartner:Dr. Antje Stobbe Veranstalter E-Mail:antje.stobbe@allianzgi.com Veranstaltungsort: Allianz Global Investors GmbH
    Bockenheimer Landstraße 42-44
    60323 Frankfurt am Main

    Am 2. Dezember 2019 findet der Workshop „Corporate Governance als Schlüssel zu Shareholder Value“ bei der Allianz Global Investors GmbH, Raum Skyline, 9. OG, Bockenheimer Landstraße 42-44, Frankfurt am Main,  statt.

    Die vollständige Agenda finden Sie hier.

    Die Registrierung ist hier möglich.

  • 02. Dezember 2019

    IR-Treffen Nord

    Für unser Winter-IR-Treffen Nord, organisiert vom DIRK und dem IR Club, haben wir uns für eine Kombination aus inhaltlicher Agenda und...

    Beginn:02. Dezember 2019, 17:15 Uhr Ende:02. Dezember 2019, 20:00 Uhr Veranstalter:DIRK und IR Club Veranstaltungsort: Berichtsmanufaktur
    Schleusenbrücke 1
    20354 Hamburg

    Für unser Winter-IR-Treffen Nord, organisiert vom DIRK und dem IR Club, haben wir uns für eine Kombination aus inhaltlicher Agenda und anschließendem Weihnachtsmarktbesuch entschieden.

    Wir treffen uns am Montag, den 02.12.2019 um 17:15 Uhr in den Räumen der Berichtsmanufaktur (Schleusenbrücke 1, 20354 Hamburg – direkt am Rathausmarkt) und lassen das Treffen, den Abend und das Jahr auf dem Weihnachtsmarkt ausklingen.

    Die Agenda und weitere logistische Details geben wir rechtzeitig bekannt.

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90

Nicole Schulz

Referentin T. +49 (69) 95 90 94 90