Termine

Hier finden Sie alle DIRK-Veranstaltungen sowie externe Veranstaltungen mit Branchenbezug.

Kategorie
Monat
Jahr

Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 15 Ergebnissen.

weitere Termine anzeigen/ suchen

  • 31. Juli 2020

    DIRK-Newsletter Juli 2020 erscheint

    Heute erscheint die Juli-Ausgabe des DIRK-Newsletters. Viel Spaß beim Lesen! Newsletter noch nicht abonniert? Hier geht es zur Registrierung und...

    Beginn:31. Juli 2020, 08:30 Uhr

    Heute erscheint die Juli-Ausgabe des DIRK-Newsletters. Viel Spaß beim Lesen!

    Newsletter noch nicht abonniert?
    Hier geht es zur Registrierung und zu vorherigen Ausgaben.

  • 28. August 2020

    DIRK-Newsletter August 2020 erscheint

    Heute erscheint die August-Ausgabe des DIRK-Newsletters. Viel Spaß beim Lesen! Newsletter noch nicht abonniert? Hier geht es zur Registrierung...

    Beginn:28. August 2020, 08:30 Uhr

    Heute erscheint die August-Ausgabe des DIRK-Newsletters. Viel Spaß beim Lesen!

    Newsletter noch nicht abonniert?
    Hier geht es zur Registrierung und zu vorherigen Ausgaben.

  • 01. - 02. September 2020

    Kompaktkurs Investor Relations

    Im Rahmen seines Engagements für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Investor Relations in Deutschland setzt sich der DIRK...

    Beginn:01. September 2020, 09:30 Uhr Ende:02. September 2020, 17:00 Uhr Veranstalter Ansprechpartner:Nicole Schulz Veranstalter E-Mail:nschulz@dirk.org Veranstaltungsort: Frankfurt am Main

    Im Rahmen seines Engagements für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Investor Relations in Deutschland setzt sich der DIRK – Deutscher Investor Relations Verband als der größte europäische Fachverband für professionelle Investor Relations, aktiv für die wissenschaftlich orientierte Aus- und Weiterbildung ein.

    Der zweitägige Kompaktkurs Investor Relations gibt Ihnen einen praxisnahen Rundum-Überblick über die Themen, in denen sich ein IR-Manager heute auskennen muss. Denn an der Spitze der IR-Abteilung kommt ihm eine zentrale und strategische Schlüsselfunktion im Unternehmen zu. Er oder Sie ist das Sprachrohr nach außen, wobei er sowohl den Unternehmenszielen gerecht werden, als auch die strikten gesetzlichen Publizitäts- und Offenlegungspflichten beachten muss, die wiederum im steten Wandel sind. Dabei kommt gerade in turbulenten Zeiten dem engen und kontinuierlichen Kontakt mit Investoren, Analysten, Ratingagenturen und der Finanzpresse eine entscheidende Bedeutung zu.

    Der IR-Manager muss hierbei ein hohes Maß an kommunikativem Geschick mitbringen, da jede Zielgruppe unterschiedliche Interessen, Erwartungen und Anlagevorstellungen hat. Denn nur über die angemessene Kommunikation nach innen und außen  kann – auch in Krisenzeiten – sowohl der Eigen- und Fremdkapitalbedarf als auch das Image des Unternehmens in der Financial Community langfristig gesichert werden. Sie dabei zu unterstützen, diesen hohen Anforderungen eines IR-Managers gerecht zu werden, ist das Ziel dieses Kompaktkurses.

    Teilnehmerkreis:

    Der Kompaktkurs Investor Relations richtet sich in erster Linie an IR-Manager und börsennotierter und anleiheemittierender Unternehmen, aber auch an IR-Berater, zukünftige IR-Manager, Mitarbeiter aus den Bereichen Finanzen, Treasury und Unternehmenskommunikation sowie an alle, die fundiertes Wissen über Investor Relations in der täglichen Arbeit benötigen oder grundlegende Kenntnisse auf breiter Basis erwerben wollen.

    Teilnahmegebühr:
    Die Kosten des gesamten Kurses betragen EUR 1.900,- zzgl. MwSt. Für Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen des DIRK, CIRA oder IR clubs (Schweiz) betragen die Kosten EUR 1.400,- zzgl. MwSt. In diesem Preis sind umfangreiche Kursunterlagen, Mittagessen/Abendessen und Getränke inbegriffen. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 10 begrenzt, um den interaktiven Charakter der Präsenzveranstaltungen zu gewährleisten.

    Stornierungsgebühren:
    Folgende Stornierungsgebühren sind beim Rücktritt vom Vertrag zu beachten: bis einen Monat vor Kursbeginn kostenlos, bis eine Woche vor Kursbeginn 50 %, innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn 90 % der Kursgebühr. Maßgeblich ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter (DIRK).

    Jetzt anmelden
  • 04. - 05. September 2020

    CIRO 2020 - Certified Investor Relations Officer - Neuer Starttermin!

    Aktueller Hinweis: Aufgrund der dynamischen Entwicklung in der Corona-Krise und um mögliche Infektionsrisiken zu minimieren, wurde der Beginn des...

    Beginn:04. September 2020, 09:00 Uhr Ende:05. September 2020, 17:00 Uhr Veranstalter:DIRK - Deutscher Investor Relations Verband Veranstalter Homepage:https://www.dirk.org/service/weiterbildung/ciro Veranstalter Telefon:+49 (69) 95 90 94 90 Veranstalter Ansprechpartner:Nicole Schulz Veranstalter E-Mail:nschulz@dirk.org Veranstaltungsort: Frankfurt School of Finance
    Adickesallee 32-34
    60322 Frankfurt am Main

    Aktueller Hinweis:
    Aufgrund der dynamischen Entwicklung in der Corona-Krise und um mögliche Infektionsrisiken zu minimieren, wurde der Beginn des CIRO 2020 auf Freitag/Samstag, 04./05.09.2020 verschoben. Über etwaige weitere erforderliche Änderungen werden wir Sie auf dem Laufenden halten.

    Allgemeine Informationen:
    Das Weiterbildungsprogramm CIRO wurde in Zusammenarbeit mit kompetenten und erfahrenen Spezialisten entwickelt. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung eines breit angelegten Basis-Wissens, das nach bestandener Abschlussprüfung durch die Verleihung des CIRO-Zertifikats testiert wird. Der berufsbegleitende Studiengang ist modular aufgebaut und wird in Zusammenarbeit mit der Frankfurt School of Finance & Management in Frankfurt am Main durchgeführt. 

    Alle Termine erhalten Sie hier.

    Den Flyer zum CIRO finden Sie hier.

    Presseerwähnungen

    Das FINANCE Magazin berichtete über das Weiterbildungsangebot des CIRO.
     Zum Artikel geht es hier.

    IR Magazine berichtet in einem Fachartikel über das Weiterbildungsangebot des CIRO.
     Zum Artikel geht es hier.


    Anmeldeformular
    Selbsteinschätzung
    AGB
    Studienordnung

    Bei Rückfragen wenden Sie sich an Nicole Schulz unter der E-Mail nschulz@dirk.org

  • 09. September 2020

    stocks & standards-Workshop: „Hauptversammlungssaison 2021“

    Der stocks & standards-Workshop: „Hauptversammlungssaison 2021“ findet am 09. September 2020 in Eschborn statt. Weitere Informationen finden...

    Beginn:09. September 2020, 10:00 Uhr Veranstalter:Deutsche Börse Cash Market Veranstalter Homepage:https://www.deutsche-boerse-cash-market.com/dbcm-de/ Veranstalter E-Mail:stocks.standards-workshop@deutsche-boerse.com Veranstaltungsort: The Cube
    Mergenthalerallee 61
    65760 Eschborn

    Der stocks & standards-Workshop: „Hauptversammlungssaison 2021“ findet am 09. September 2020 in Eschborn statt.

    Weitere Informationen finden Sie hier auf der Veranstaltungsseite.

    Bitte beachten Sie, dass der Workshop vornehmlich für Emittenten konzipiert ist.

  • 30. September 2020

    DIRK-Newsletter September 2020 erscheint

    Heute erscheint die September-Ausgabe des DIRK-Newsletters. Viel Spaß beim Lesen! Newsletter noch nicht abonniert? Hier geht es zur...

    Beginn:30. September 2020, 08:30 Uhr

    Heute erscheint die September-Ausgabe des DIRK-Newsletters. Viel Spaß beim Lesen!

    Newsletter noch nicht abonniert?
    Hier geht es zur Registrierung und zu vorherigen Ausgaben.

  • 01. - 02. Oktober 2020

    DIRK-Mitgliederversammlung Herbst 2020

    Die DIRK-Mitgliederversammlung Herbst 2020 findet auf Einladung der Hannover Re statt. Termin:  01. - 02. Oktober 2020 Weitere Informationen...

    Beginn:01. Oktober 2020, 15:00 Uhr Ende:02. Oktober 2020, 16:00 Uhr Veranstalter:DIRK e.V. Veranstalter E-Mail:info@dirk.org Veranstaltungsort: Hannover Re
    Karl-Wiechert-Allee 50
    30625 Hannover

    Die DIRK-Mitgliederversammlung Herbst 2020 findet auf Einladung der Hannover Re statt.

    Termin:  01. - 02. Oktober 2020

    Weitere Informationen zu Anmeldung, Programm und Hotelkontingenten folgen.

  • 20. - 21. Oktober 2020

    Für den Kapitalmarkt schreiben – Praxisworkshop für IR-Manager

    In Ihrem IR-Alltag müssen Sie nicht nur viel sprechen, sondern auch viel schreiben. Sie verfassen Berichte, erstellen Präsentationen und schreiben...

    Beginn:20. Oktober 2020, 09:00 Uhr Ende:21. Oktober 2020, 16:00 Uhr Veranstalter:DIRK Veranstalter Ansprechpartner:Nicole Schulz Veranstalter E-Mail:nschulz@dirk.org Veranstaltungsort: Frankfurt am Main
    Leonardo-da-Vincci-Allee
    Best Western Plus Welcome Hotel

    In Ihrem IR-Alltag müssen Sie nicht nur viel sprechen, sondern auch viel schreiben. Sie verfassen Berichte, erstellen Präsentationen und schreiben Briefe. Dabei kommt es auf jedes Wort an, denn Ihre Zielgruppen sind darin geübt, auch zwischen den Zeilen zu lesen.

    Im Rahmen des zweitägigen Workshops haben Sie die Gelegenheit, das Schreiben zu trainieren, neue Techniken zu erlernen und spannendes Hintergrundwissen aufzubauen. Die Arbeitsthemen reichen von der Wortebene über Stilistik bis hin zum strategischen Kommunizieren. Ziel ist, die Kernaussagen für Ihr Unternehmen prägnant zu formulieren, damit Sie Ihre Adressaten am Kapitalmarkt erreichen und überzeugen. Eine Abschlussrunde über die aktuellen Kommunikationstrends rundet die Veranstaltung ab.

    Teilnahmegebühr:
    Die Kosten des gesamten Kurses betragen EUR 1.800,- zzgl. MwSt. Für Mitarbeiter von Mitgliedsunternehmen des DIRK, C.I.R.A. oder IR clubs (Schweiz) betragen die Kosten EUR 1.200,- zzgl. MwSt. In diesem Preis sind umfangreiche Kursunterlagen, Mittagessen/Abendessen und Getränke inbegriffen. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 12 begrenzt, um den interaktiven Charakter der Präsenzveranstaltungen zu gewährleisten.

    Stornierungsgebühren:
    Folgende Stornierungsgebühren sind beim Rücktritt vom Vertrag zu beachten: bis einen Monat vor Kursbeginn kostenlos, bis eine Woche vor Kursbeginn 50 %, innerhalb der letzten Woche vor Kursbeginn 90 % der Kursgebühr. Maßgeblich ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter (DIRK).

    Hier finden Sie die Agenda.

    Jetzt anmelden
  • 22. Oktober 2020 - 19. Februar 2021

    EBS Kompaktstudium Corporate Sustainable Finance (CSF)

    DIRK unterstützt das EBS Kompaktstudium Corporate Sustainable Finance (CSF), weil es Mitarbeiter von Finanzbereichen - insbesondere aus IR - dafür...

    Beginn:22. Oktober 2020, 09:00 Uhr Ende:19. Februar 2021, 16:30 Uhr Veranstalter:EBS Executive School Veranstalter Homepage:https://www.ebs.edu/es Veranstalter Telefon:0611/7102-1841 Veranstalter Ansprechpartner:Dr. Thomas Schulz Veranstalter E-Mail:thomas.schulz@ebs-partner.de Veranstaltungsort: EBS Executive School, Oestrich-Winkel/Rheingau
    Rheingaustraße 1
    65375 Oestrich-Winkel

    DIRK unterstützt das EBS Kompaktstudium Corporate Sustainable Finance (CSF), weil es Mitarbeiter von Finanzbereichen - insbesondere aus IR - dafür qualifiziert, die nachhaltigkeitsorientierte Geschäftsstrategie ihrer Unternehmen systematisch und umfassend zu unterstützen. 

    Das berufsbegleitende Kompaktstudium Corporate Sustainable Finance (CSF) vermittelt einen strukturierten Überblick und vertiefende Einblicke in das ökonomisch sowie gesellschaftlich relevante Feld der nachhaltigen Unternehmensführung, insbesondere der nachhaltigkeitsorientierten Finanzfunktion. Dabei sind die wesentlichen Bereiche der Finanzfunktion inhaltlich prägend für die einzelnen Module des Programms:

    • Strategie, Steuerung und Bewertung
    • Risiko, Compliance, Governance
    • Finanzierung und Asset Management
    • Unternehmensberichterstattung
    • Management und Reporting des Klimarisikos

    Das Curriculum wird von 22 Dozenten/innen aus der Praxis und der Wissenschaft vermittelt, allesamt erfahrene Nachhaltigkeitsspezialisten ihres Fachs. 

    Das Kompaktstudium hat einen Umfang von 12 Tagen, die in vier Blöcken durchgeführt werden. Die Prüfungsleistung besteht aus einer umfangreichen dreiteiligen Klausur sowie einer Transferarbeit, die in Kooperation mit einem Unternehmen zu erstellen ist. Erfolgreiche Absolventen beider Prüfungsleistungen erhalten ein Universitätszertifikat mit dem Titel CSF-Advisor (EBS)

    Die Teilnehmer des Zertifikatsprogramms verfügen nach Abschluss über hervorragendes und einzigartiges Know-how von einem global gültigen und global dringend notwendigen Management-Ansatz. Mit dessen Hilfe wird der Finanzbereich als zentrale Unternehmensfunktion befähigt, durch Weiterentwicklung der eigenen Aktionsfelder die nachhaltigkeitsorientierte Geschäftsstrategie des Unternehmens zu unterstützen. Zudem kann er als Katalysator und Standardsetzer für entsprechende Entwicklungsprozesse in anderen Funktions- und Unternehmensbereichen eine maßgebende Rolle übernehmen.

    Teilnehmerkreis:
    Das Kompaktstudium Corporate Sustainable Finance (CSF) richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Finanzbereich von Unternehmen sowie aus der Kreditbetreuung und der Kredit-, Unternehmens- und ESG-Analyse von Banken, Vermögensverwaltern und Rating-Agenturen.
    Kernzielgruppe des Programms sind Mitarbeiter aus Investor Relations, da diese die Schnittstelle zum Kapitalmarkt darstellen und an die deshalb sehr umfassende Kompetenzerwartungen hinsichtlich der ESG-Dimension gestellt werden.

    Teilnahmegebühr:
    Die Studiengebühren betragen EUR 7.690 inkl. Prüfungsgebühren etc., die Leistung ist von der Umsatzsteuer befreit. DIRK-Mitglieder zahlen einen rabattierten Preis von EUR 6.990.

    Informationen:
    Programmbroschüre inkl. Termine, AGB und Anmeldebogen:  www.ebs.edu/csf

  • 30. Oktober 2020

    DIRK-Newsletter Oktober 2020 erscheint

    Heute erscheint die Oktober-Ausgabe des DIRK-Newsletters. Viel Spaß beim Lesen! Newsletter noch nicht abonniert? Hier geht es zur Registrierung...

    Beginn:30. Oktober 2020, 08:30 Uhr

    Heute erscheint die Oktober-Ausgabe des DIRK-Newsletters. Viel Spaß beim Lesen!

    Newsletter noch nicht abonniert?
    Hier geht es zur Registrierung und zu vorherigen Ausgaben.

Abonnieren

RSS Feed

Wir empfehlen die Nutzung von Mozilla Firefox. Sollten Sie Google Chrome nutzen, installieren Sie bitte die entsprechende Erweiterung.

Ansprechpartner

Hannes Bauschatz

Referent T. +49 (69) 95 90 94 90

Nicole Schulz

Referentin T. +49 (69) 95 90 94 90